Treffen Sie uns auf der E-commerce Berlin Expo, 22. Februar 2024.

Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir werden Ihnen unser Whitepaper per E-Mail zusenden
Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu, um personalisiertes Marketingmaterial in Übereinstimmung mit der der Datenschutzrichtlinie geschickt zu bekommen. Mit der Bestätigung der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, Marketingmaterial zu erhalten
Vielen Dank!

Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt.
Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Briefkasten.

Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1600+ IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.
Über uns
Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1400 IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.

Leistungs-Upgrade: Migrieren Sie auf die neuesten .NET-Versionen

Laut Venturebeat ist die überwiegende Mehrheit der Unternehmen (79%) der Meinung, dass Legacy-Anwendungen die Initiativen ihres Unternehmens zur digitalen Transformation behindern. 91% der Befragten stimmen zu oder stimmen voll und ganz zu, dass die Anwendungsmodernisierung eine entscheidende Rolle für die Anpassungsfähigkeit ihres Unternehmens spielt, um die sich schnell ändernden Geschäftsbedingungen zu bewältigen. Ein Drittel (33%) der Befragten gab an, dass ein Mangel an Fähigkeiten oder Fachwissen ihre größte Herausforderung ist, während etwa ein Viertel mit fehlenden Budgets und Investitionen (26%) oder veralteten Prozessen und Tools (25%) zu kämpfen hat.

Von Infosys durchgeführte Forschung zeigt, dass sich die Unternehmen aktiv an der Modernisierung ihrer Systeme beteiligen. Die Studie hebt hervor, dass innerhalb der nächsten zwei Jahre etwa 50% der weltweiten Legacy-Anwendungslandschaft modernisiert werden sollen. Darüber hinaus wird eine noch bedeutendere Veränderung erwartet: 70-90% der veralteten Anwendungen sollen innerhalb der nächsten fünf Jahre modernisiert werden.

Wir bei Innowise wissen, wie wichtig es ist, in der sich ständig weiterentwickelnden Technologielandschaft immer einen Schritt voraus zu sein. Da der Supportzeitraum für .NET 7 am 24. Mai 2024 und für .NET 6 am 24. November 2024 endet, müssen Unternehmen unbedingt eine Migration auf die neuen Versionen von .NET in Betracht ziehen. In diesem Artikel gehen wir auf die Vorteile einer .NET-Migration ein, die es Unternehmen ermöglicht, fundierte Entscheidungen zu treffen und sicherzustellen, dass ihre digitale Infrastruktur robust und zukunftssicher bleibt.

Warum sollten Unternehmen ihre technischen Produkte auf die neuesten Software-Sprachversionen aktualisieren?

Laut einer McKinsey Global Survey von Führungskräften haben die Unternehmen die Digitalisierung ihrer Kunden- und Lieferketteninteraktionen und internen Abläufe um drei bis vier Jahre beschleunigt. Dies hat ihnen geholfen, in dem neuen geschäftlichen und wirtschaftlichen Umfeld wettbewerbsfähig zu bleiben, da sie die Änderungen sofort umsetzen konnten. Die Sicherheit ist ein weiterer Beschleuniger für die digitale Transformation, da die Aktualisierung der Software Cyberkriminelle daran hindern kann, sich Zugang zu sensiblen Unternehmensdaten zu verschaffen.

Umstellung auf .NET

Leistung und Effizienz

Neuere Softwaresprachen verfügen oft über Leistungsverbesserungen und optimierte Funktionen. Sie sind darauf ausgelegt, effizienter zu sein und ermöglichen eine schnellere Codeausführung und eine bessere Ressourcennutzung. Die Umstellung auf die neuesten Sprachversionen kann die Leistung von technischen Produkten erheblich verbessern, was zu einer besseren Benutzererfahrung und einer höheren Produktivität führt.

Verbesserte Sicherheit

Mit der technologischen Entwicklung wachsen auch die Sicherheitsbedrohungen. Aktualisierungen von Software-Sprachversionen enthalten häufig Sicherheits-Patches und Verbesserungen, um in früheren Versionen entdeckte Schwachstellen zu beheben. Durch die Migration auf die neuesten Sprachversionen wird sichergestellt, dass die technischen Produkte von Unternehmen über die aktuellsten Sicherheitsfunktionen verfügen, wodurch das Risiko von Datenschutzverletzungen, Cyberangriffen und anderen Sicherheitsvorfällen minimiert wird.

Kompatibilität und Interoperabilität

Software-Sprachen werden ständig weiterentwickelt, wobei neue Versionen oft neue Funktionen und Syntaxänderungen mit sich bringen. Durch die Migration auf die neuesten Versionen können Unternehmen die Kompatibilität mit anderen Softwarekomponenten, Bibliotheken und Frameworks sicherstellen, die nahtlose Integration mit Tools und Systemen von Drittanbietern ermöglichen und die Zusammenarbeit und Interoperabilität zwischen verschiedenen Technologien erleichtern.

Zugang zu neuen Funktionen

Mit Sprachupdates werden häufig neue Funktionen und Bibliotheken eingeführt, die die Möglichkeiten von Technologieprodukten verbessern können. Durch die Migration können Unternehmen diese neuen Funktionen nutzen, um innovativ zu sein, bestehende Funktionen zu verbessern und innovative Anwendungen zu entwickeln. Indem sie mit den neuesten Softwaresprachen auf dem Laufenden bleiben, können Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben und die sich wandelnden Kundenerwartungen erfüllen.

Unterstützung und Ressourcen der Gemeinschaft

Beliebte Softwaresprachen haben große und lebendige Entwicklergemeinschaften. Die Umstellung auf die neuesten Sprachversionen gewährleistet den Zugang zu einer größeren Bandbreite an Community-Support, Tutorials, Codebeispielen und Dokumentation. Dies kann bei der Behebung von Problemen, dem Erwerb von Wissen und der Beschleunigung von Entwicklungszeiten von großem Wert sein. Unternehmen können auf das kollektive Fachwissen der Community zurückgreifen, um Herausforderungen zu meistern und kontinuierliche Verbesserungen zu fördern, die erhebliche Vorteile mit sich bringen.

Langfristige Wartbarkeit

Die Verwendung veralteter Softwaresprachen kann zu veralteten Codebasen führen, die im Laufe der Zeit nur schwer gewartet und verbessert werden können. Im Zuge des technologischen Fortschritts können Entwickler mit Kenntnissen in älteren Sprachen rar werden, so dass es schwieriger wird, qualifizierte Ressourcen für Wartung und Updates zu finden. Durch die Migration auf die neuesten Sprachversionen können Unternehmen ihre technischen Produkte zukunftssicher machen und sicherstellen, dass sie wartbar und an die sich schnell ändernden Geschäftsanforderungen anpassbar bleiben.

Insgesamt bringt die Migration von technischen Produkten auf die neuesten Software-Sprachversionen zahlreiche Vorteile mit sich, darunter verbesserte Leistung, erhöhte Sicherheit, Kompatibilität mit anderen Systemen, Zugang zu neuen Funktionen, Unterstützung durch die Gemeinschaft und langfristige Wartbarkeit. So können Unternehmen die neuesten technologischen Fortschritte nutzen, der Konkurrenz einen Schritt voraus sein und ihre betrieblichen Abläufe verbessern.

Überarbeitung von Altsystemen: Erschließung des Geschäftspotenzials durch Software-Modernisierung

Der Begriff "Legacy-System" oder "Altsystem" bezieht sich auf ein System, das aufgrund seiner Unfähigkeit, betriebliche Aufgaben zu erfüllen, nicht den gewünschten Leistungszielen entspricht. Dieser Mangel resultiert primär aus funktionalen Einschränkungen und nicht unbedingt aus dem Alter des Systems. Selbst eine kürzlich implementierte Lösung kann zu einem Altsystem werden, wenn sie schlecht ausgeführt wird. Solche Systeme können nicht mit Ihren Geschäftszielen Schritt halten, was zu Problemen bei der Wartung, einer unzureichenden Benutzerfreundlichkeit, mangelndem Support und einer unzureichenden Handhabung wachsender Datenmengen führt. Folglich behindern diese Probleme die Gesamtleistung Ihres Unternehmens. Genau an diesem Punkt wird die Modernisierung von Legacy-Software zu einem wichtigen Schritt nach vorn.

Abgesehen von der unzureichenden Leistung kann die Wartung von Altsystemen unerschwinglich teuer sein. Wenn Sie es versäumen, Ihre Altsoftware zu modernisieren, kann dies Ihr Budget aufgrund verschiedener Kostenfaktoren aufzehren:

  • Wartung und Support. Die Kosten für die Wartung von Altsystemen übersteigen oft die ursprünglichen Entwicklungskosten innerhalb von fünf Jahren nach der Systemeinführung.
  • Integration und Konformität. Die gesetzlichen Anforderungen werden regelmäßig aktualisiert, und ihre Nichteinhaltung kann zu empfindlichen Strafen führen.
  • Sicherheit. Veraltete Sicherheitsprotokolle stellen ein erhebliches Risiko dar, und wenn Sicherheitsaktualisierungen keine Priorität eingeräumt wird, können Datenschutzverletzungen zu erheblichen finanziellen Verlusten führen.
  • Verpasste Gelegenheiten. Ein Mangel an Innovation kann sich langfristig auf die Rentabilität auswirken. Wenn es nicht gelingt, sich an die sich entwickelnden Marktstandards, Kundenanforderungen, Sicherheitsvorschriften und Qualitätskriterien anzupassen, kann dies zu verpassten Geschäftsaussichten führen.
  • Begrenzte Agilität und Effizienz. Durch Modernisierung und Automatisierung kann die Prozesseffizienz erheblich gesteigert werden, oft bis zu einer bemerkenswerten Steigerung von 50%.
  • Ansehen der Marke. Veraltete Software, die lahmt, abstürzt oder unprofessionell wirkt, kann den Ruf Ihrer Marke erheblich schädigen und treue Kunden vergraulen.

Sie können die Herausforderungen, die mit dem Betrieb Ihres Unternehmens auf veralteten Systemen verbunden sind, nur verstärken, wenn Sie die Modernisierung Ihrer Altsoftware hinauszögern. Um das volle Potenzial Ihres Unternehmens auszuschöpfen und langfristig erfolgreich zu sein, müssen Sie sich diesen Herausforderungen stellen.

Umstellung von .NET 7 auf .NET 8"

Entfesseln der Leistungsfähigkeit von .NET 8

.NET 6 und 7 sind beliebte und weit verbreitete Software-Frameworks, die von vielen Unternehmen für ihre Webanwendungen und Softwareentwicklungsanforderungen eingesetzt werden. Da ihre Unterstützung jedoch im Jahr 2024 endet, müssen Unternehmen verstehen, warum die Migration von früheren .NET-Versionen auf 8 sollte oberste Priorität haben. Das sind die Neuerungen in .NET 8.

  1. Verbesserte Leistung: das volle Potenzial ausschöpfen

Die Leistung ist ein entscheidender Aspekt eines jeden Software-Frameworks, und .NET 8 glänzt in diesem Bereich. Mit einer Vielzahl von Verbesserungen, Optimierungen und Fehlerbehebungen bietet diese neueste Version eine beispiellose Steigerung der Gesamtleistung. Durch die Nutzung dieser Fortschritte können Entwickler leistungsstarke Anwendungen erstellen, die ein nahtloses Benutzererlebnis bieten.

  1. Einführung von C# 10: Unterstützung für Entwickler

.NET 8 macht sich die Leistungsfähigkeit der neuen Sprache C# 10 zu eigen. Diese Aufrüstung auf .NET 8 bringt eine Vielzahl von Verbesserungen mit sich, darunter eine neue Syntax, verbesserte Quelltextgeneratoren und eine Reihe weiterer Verbesserungen auf Sprachebene. Diese Ergänzungen ermöglichen es Entwicklern, saubereren, prägnanteren Code zu schreiben und gleichzeitig die Produktivität und Wartbarkeit zu verbessern.

  1. Freisetzung des Potenzials von WebAssembly: unvergleichliche Leistung

In der Ära der Webanwendungen spielt die Leistung eine entscheidende Rolle. Mit .NET 8 können Entwickler bemerkenswerte Leistungsverbesserungen für WebAssembly nutzen, die die Erstellung von hochleistungsfähigen Webanwendungen ermöglichen. Diese neu entdeckte Effizienz führt zu schnelleren Ladezeiten, reibungsloseren Benutzerinteraktionen und letztlich zu einem besseren Benutzererlebnis.

  1. Intuitive APIs: Vereinfachung der Entwicklungsaufgaben

Mit .NET 8 wird eine Reihe neuer und intuitiver APIs eingeführt, die gängige Entwicklungsaufgaben vereinfachen. Zu den bemerkenswerten Ergänzungen gehören System.Text.Json.Serialization.Metadata und System.Net.Http.Json, die die Arbeit mit JSON-Daten bzw. die Bearbeitung von HTTP-Anfragen verbessern. Durch die Rationalisierung dieser wichtigen Aufgaben können Entwickler Zeit sparen, die Codequalität verbessern und Projekte ohne Ausweitung des Projektumfangs umsetzen.

  1. Angereichertes Bibliotheksökosystem: Erweiterung der Möglichkeiten

.NET 8 wird mit einer Reihe von neuen Bibliotheken ausgeliefert, die das Arsenal der Entwickler erweitern. Besonders hervorzuheben sind System.CommandLine und System.Runtime.TieredCompilation, die Entwicklern leistungsstarke Tools zur Rationalisierung von Befehlszeilenschnittstellen und zur Optimierung der Laufzeitleistung an die Hand geben. Diese Ergänzungen erleichtern die Erstellung hochwertiger Anwendungen, die den höchsten Anforderungen an Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit gerecht werden.

  1. Optimierte Verpackung: leichtere Einführung, nahtlose Integration

In Anbetracht der Bedeutung einer reibungslosen Einführung auf verschiedenen Plattformen führt .NET 8 erhebliche Verbesserungen am Paketsystem ein. NuGet-Pakete wurden vereinfacht und ermöglichen nun eine schnellere Installation und nahtlose Erkennung von Bibliotheken und Abhängigkeiten. Diese Verbesserungen machen .NET 8 zugänglicher und benutzerfreundlicher und stellen sicher, dass Entwickler die Möglichkeiten von .NET 8 mühelos über eine Vielzahl von Plattformen und Einsatzszenarien hinweg nutzen können.

  1. Verbesserte Visual Studio-Integration: Produktivität freisetzen

Die nahtlose Integration in Entwicklungsumgebungen ist entscheidend für die Produktivität von Entwicklern, und .NET 8 bietet genau das. Mit der verbesserten Integration in Visual Studio erhalten Entwickler eine leistungsstarke Umgebung zum einfachen Erstellen, Debuggen und Bereitstellen von .NET Core-Projekten. Dieser verbesserte Arbeitsablauf beseitigt unnötige Komplexität und ermöglicht es Entwicklern, sich auf das zu konzentrieren, was wirklich wichtig ist: die Erstellung außergewöhnlicher Anwendungen.

Fallstudie: Verbesserung der Synchronisierung von Altsystemen

Derzeit arbeitet unser Team an einem Projekt zur Integration von Legacy-Systemen in ein modernes, Microservice-basiertes System für einen unserer Kunden. Um dies zu erreichen, haben wir verschiedene Microservices erstellt, die unterschiedliche Funktionalitäten abwickeln, darunter klassische CRUD-Microservices, Synchronisations-Mapper und Microservices für die Suche und Erstellung von Buchungen, um nur einige zu nennen. Ursprünglich wurden die meisten dieser Microservices mit .NET Core 3.1, einer Long-Term-Support-Version (LTS), erstellt. Wir sind jedoch gerade dabei, alle Systeme auf .NET 6 zu aktualisieren, ebenfalls mit einer LTS-Version. 

Dementsprechend haben wir einen Microservice entwickelt, der Informationen über Buchungen für ausgewählte Orte innerhalb eines bestimmten Zeitraums auf der Grundlage bestimmter Kriterien, wie der Anzahl der Teilnehmer und der Verfügbarkeit zusätzlicher Aktivitäten, anzeigt. Ursprünglich wurde dieser Dienst mit .NET Core 3.1 erstellt. Nach dem Upgrade auf .NET 6 und der Aktualisierung aller NuGet-Pakete, auf die er angewiesen war, konnten wir jedoch eine Leistungssteigerung von 25% feststellen, ohne dass wir den Code des Dienstes geändert hatten.

Es ist an der Zeit, mit der Planung der Migration zu .NET zu beginnen.

Die Anwendungsmodernisierung ist kein plötzliches Ereignis, sondern eine kontinuierliche Reise. Auf diesem Weg geht jedes Unternehmen schrittweise vor und kann verschiedene Technologien wie Cloud Computing, Mobilitätslösungen, fortschrittliche Analysen und Cybersicherheit implementieren. Die Legacy-Modernisierung folgt einem iterativen Ansatz, der es Unternehmen ermöglicht, ihr IT-Ökosystem so umzugestalten, dass es den aktuellen und künftigen Geschäftsanforderungen entspricht und gleichzeitig eine flexible Grundlage für künftige Innovationen schafft.

Mit dem Ende des Supportzeitraums für .NET 6 haben Unternehmen nun die Möglichkeit, die Zukunft der .NET-Entwicklung zu nutzen. Durch die Migration auf die neuesten Versionen können Unternehmen die Vorteile erweiterter Funktionen nutzen, robuste Sicherheitsmaßnahmen gewährleisten und ihre digitale Infrastruktur zukunftssicher machen. Bei der Innowise bieten wir umfassende .NET 8-Migrationsdienste um Unternehmen bei der erfolgreichen Bewältigung dieser Umstellung zu unterstützen. Unser Team ist bestrebt, Folgendes zu bieten .NET 8-Migrationslösungen für UnternehmenDamit können Unternehmen das Potenzial des .NET-Frameworks voll ausschöpfen und sich in der sich ständig weiterentwickelnden digitalen Landschaft erfolgreich behaupten.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Inhaltsübersicht

Bewerten Sie diesen Artikel:

4/5

4.8/5 (37 bewertungen)

Ähnliches zum Lesen

Blog
Blog
Looker vs Power BI - Revolutionierung der Industrie für kleine Abdeckungen
Blog
Nachwuchsentwickler
Blog
Sprint-Tokenisierung
Blog
Kernloser Deckel
Blog
Innowise Juni Mobile App Development Digest
Blog
Grenzen überwinden Innowise gehört zu den 100 am schnellsten wachsenden Unternehmen für 2023
Blog
Zusammenfassung der Innowise-Gruppe für mobile Geräte
Blog
Industrie 4.0
Blog
Die wichtigsten Trends in der Softwareentwicklung
Blog
Warum Ihr Projekt ohne BA wahrscheinlich scheitern wird
Blog
Warum IT-Projekte scheitern
Blog
Beobachtbarkeit und Überwachung
Blog
Softwareentwicklung für Startups
Blog
Entdeckungsphase in der Softwareentwicklung
Blog
des gesamten Lebenszyklus der Softwareentwicklung
Blog
Die Pyramide erklimmen: Wie man ein leistungsstarkes Softwareentwicklungsteam strukturiert
Blog
Künstliche Intelligenz im Gesund­heitswesen
Blog
Der ultimative Leitfaden für Apache Airflow
Blog
Google's Carbon Sprache könnte C++ ersetzen
Blog
Blog
Blog
Blog
Blog
Blog
Blog

Haben Sie eine Herausforderung für uns?

    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten und andere Infos bei.
    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten
    und andere Infos bei.
    Hängen Sie nach Bedarf zusätzliche Dokumente an.
    Datei hochladen

    Sie können bis zu 1 Datei von insgesamt 2 MB anhängen. Gültige Dateien: pdf, jpg, jpeg, png

    Bitte beachten Sie, dass Innowise mit dem Anklicken der Schaltfläche 'Senden' Ihre persönlichen Daten nach der Datenschutzrichtlinie verarbeiten wird, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.

    Wie geht es weiter?

    1

    Sobald wir Ihre Anfrage erhalten und bearbeitet haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Projektanforderungen zu besprechen und eine NDA zu unterzeichnen, um die Vertraulichkeit der Informationen zu gewährleisten.

    2

    Nach Prüfung der Anforderungen erstellen unsere Analysten und Entwickler einen Projektvorschlag, der Arbeitsumfang, Teamgröße, Zeit- und Kostenschätzung enthält.

    3

    Wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen, um das Angebot zu besprechen und eine Vereinbarung zu treffen.

    4

    Wir unterzeichnen einen Vertrag und beginnen umgehend mit der Arbeit an Ihrem Projekt.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Diese Website verwendet Cookies

    Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern, personalisierte Werbung oder Inhalte anzuzeigen und den Website-Verkehr zu analysieren. Wenn Sie auf "Alle akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Sehen Sie sich unser der Datenschutzrichtlinie geschickt zu bekommen.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Pfeil