Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir werden Ihnen unser Whitepaper per E-Mail zusenden
Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu, um personalisiertes Marketingmaterial in Übereinstimmung mit der der Datenschutzrichtlinie geschickt zu bekommen. Mit der Bestätigung der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, Marketingmaterial zu erhalten
Vielen Dank!

Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt.
Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Briefkasten.

Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1600+ IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.
Über uns
Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1600+ IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.

Wie kann man an einer Kryptowährungsbörse gelistet werden?

Sobald man sich entschließt, eine eigene Kryptowährung zu schaffen, ist die erste Frage, wie die Benutzer die Möglichkeit haben, Krypto-Assets zu erhalten. Zu den besten und effizientesten Optionen gehört es, die Kryptowährung an großen Börsen notieren zu lassen.
Innerhalb Innowise nutzen wir mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung, um nicht nur Blockchain-Entwicklungsdienste anzubieten, sondern auch unseren Kunden bei der Notierung ihrer Produkte an führenden Börsen wie Binance, Coinbase, Coinmarketcap usw. zu helfen oder einen alternativen Weg für den Handel mit Token zu entwickeln.

Listing bei Binance

Damit eine Währung auf Binance gelistet werden kann, muss ein Nutzer das Anmeldeformular für eine der drei Optionen ausfüllen: direktes Listing, Launchpad oder Launchpool. Eine der drei Listing-Möglichkeiten wird anhand einer Reihe von Kriterien ausgewählt, z.B. ob das Projekt einen bestimmten Token-Umlauf hat oder noch kein Token-Generierungs-Event abgehalten hat.
Für die Aufnahme oder Ablehnung von Coins gibt es bei Binance keine strengen Vorgaben, da Binance für jeden Coin offen ist, der seine Relevanz, die Qualifikation des Teams und eine große Nutzerbasis unter Beweis stellt. Jeder Coin sollte ein bestimmtes Problem lösen (z.B. das Problem der langsamen Transaktionen mit wesentlichen Gebühren) und ihren Wert beweisen, indem sie das Interesse des Publikums weckt.

Bei Binance basiert der Zulassungsprozess auf einer umfangreichen Prüfung - das Börsenteam führt eine Reihe interner Untersuchungen durch, spricht mit der Schlüsselperson des Projekts (CEO, Projektinhaber) und überwacht, wie das Team mit der Community des Projekts umgeht, damit die Zuverlässigkeit und Seriosität des Coins gewährleistet ist.

Listing bei Coinbase

 

Gegenüber den Nutzern bietet Coinbase eine komfortable Web-Anwendung, mit der sich alle zur Notierung angemeldeten Coins und deren Stand verfolgen lassen.
Überdies verfügt Coinbase über eingebaute Tools, um die Assets in der Community der Börse vorzustellen. 

Das macht die Weboberfläche zu einem leistungsstarken und effektiven Instrument für die Notierung und Vermarktung eines Krypto-Coins.

Listing bei Bitfinex

Bei der Aufnahme auf Bitfinex sollte die zentrale Person eines Projekts das Kontaktformular vollständig ausfüllen.
Wenn die Anmeldung bearbeitet ist, wird sich ein Repräsentant von Bitfinex bei Ihnen melden und nach den Daten fragen, die er benötigt, um mit der Überprüfung der Anmeldung zu starten.
Wird der Antrag genehmigt, können Kryptofirmen mit der Kapitalaufnahme beginnen und die Token anschließend in den Handel bringen.

Listing bei Poloniex

Bevor eine Coin auf Poloniex gelistet werden kann, ist es erforderlich, das Antragsformular auszufüllen, welches die erste Stufe der Projektprüfung darstellt.

Besteht der Coin die erste Runde der Überprüfung, startet Poloniex ein Auswahlverfahren für den Coin. Nach Auffassung des Poloniex-Teams ist es die Aufgabe der Community zu entscheiden, welche Coins gelistet werden sollen. Außerdem kann die Community den Listing-Prozess für jeden Coin initiieren, für den sie das Potenzial sieht, sofern er von ihren Mitgliedern unterstützt wird.

Allgemeine bewährte Verfahren

Das Verfahren zur Aufnahme in die Liste ist in der Anfangsphase recht einfach. Zu Komplikationen kann es nach der Einreichung des Antragsformulars kommen.

Als Anbieter von Dienstleistungen im Bereich der Blockchain-Entwicklung begleiten wir unsere Auftraggeber in jeder Phase, von der Einreichung des Antragsformulars bis hin zur Aktualisierung der Daten über den Coin nach der Auflistung. Wenn Sie es allerdings selbst tun möchten, finden Sie hier einige Ratschläge, wie Sie die Erfolgsaussichten verbessern können.

Geduld

Wenn Sie das Antragsformular abgeschickt haben, sollten Sie geduldig sein. Die großen Börsen erhalten jeden Tag mehrere hundert Bewerbungen, die eigentlich nicht schnell bearbeitet werden können. Sollten Sie damit beginnen, das Support-Team anzuschreiben oder den Posteingang der Geschäftsleitung mit Spams zu überfluten, verringern sich Ihre Chancen, den Prüfungsprozess erfolgreich zu durchlaufen, oder Sie werden auch auf die Blacklist gesetzt.

Von Anfang an maximale Informationen

Bei der Anmeldung zu einem Coin ist jede einzelne Information äußerst wertvoll. Die Vertreter des Analyse- und Prüfungsteams bitten bei den meisten Börsen darum, von Anfang an so viele Informationen wie möglich zur Hand zu haben, da dies eine breitere und präzisere Projektprüfung gestattet.

Regelmäßige Updates sind ein absolutes Muss

Für die Listung eines Coins ist das Vertrauen der Community ein wesentliches Kriterium. Üblicherweise verlangen die Börsen vierteljährliche oder monatliche Updates über die Entwicklung des Projekts, aber insgesamt ist es eine gute Praxis, regelmäßig über den aktuellen Stand der Dinge zu berichten.

Auf Tauschbörsen (Swaps) gelistet werden

Swaps wie Pfannkuchenwap oder Uniswap sind dezentralisierte Börsen für Kryptowährungen, die von Smart Contracts gesteuert werden. Es gibt keine spezielle Listing-Anwendung auf derlei Plattformen, und jeder Nutzer kann seine Coins auf die Liste setzen, indem er sie dem Liquiditätspool der Blockchain-Plattform hinzufügt, die von der Swap-Börse verwendet wird (d.h. Binance Smart Chain oder Ethereum).

Anschließend werden Sie zum Liquiditätsanbieter und erhalten Einnahmen aus Transaktionsgebühren.
Von nun an können die Nutzer frei mit Ihren Token handeln. Er muss sie nur noch in seine Wallets importieren.

Beim Import von Token müssen Sie die Adresse des Smart Contracts angeben, der diesen Token verwaltet. Dies ermöglicht es dem Swap, den Token zu sehen.

Sobald der Token in den Swap importiert wurde, können Benutzer Einstellungen vornehmen, wie z.B. das Gleichgewicht zwischen Geschwindigkeit der Transaktion und Gebühren oder die Toleranz für Fehler einstellen.

Wir von Innowise können aus unserer Erfahrung sagen, dass es kein Kunststück ist, einen neuen Token an der Exchange zu listen. Die Ersteller von Token müssen sich nur an die Regeln und Verfahren der jeweiligen Plattform halten und geduldig sein.
But when it comes to developing a new token and expanding its market, it’s better held by seasoned IT solution services providers.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Inhaltsübersicht

Bewerten Sie diesen Artikel:

4/5

4.8/5 (37 bewertungen)

Ähnliches zum Lesen

Blog
Kleiner Umschlag Die Entwicklung von P2P-Transaktionen
Blog
Sprint-Tokenisierung
Blog
Digitale Technologien in der Fertigung
Blog
Kernloser Deckel
Blog
Grenzen überwinden Innowise gehört zu den 100 am schnellsten wachsenden Unternehmen für 2023
Blog
GoodFirms: Innowise - Experte für die Bereitstellung hochkomple­xer technolo­gischer Lösungen
Blog
Warum IT-Projekte scheitern
Blog
Softwareentwicklung für Startups
Blog
Die Pyramide erklimmen: Wie man ein leistungsstarkes Softwareentwicklungsteam strukturiert
Blog
Blog

Haben Sie eine Herausforderung für uns?

    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten und andere Infos bei.
    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten
    und andere Infos bei.
    Hängen Sie nach Bedarf zusätzliche Dokumente an.
    Datei hochladen

    Sie können bis zu 1 Datei von insgesamt 2 MB anhängen. Gültige Dateien: pdf, jpg, jpeg, png

    Bitte beachten Sie, dass Innowise mit dem Anklicken der Schaltfläche 'Senden' Ihre persönlichen Daten nach der Datenschutzrichtlinie verarbeiten wird, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.

    Wie geht es weiter?

    1

    Sobald wir Ihre Anfrage erhalten und bearbeitet haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Projektanforderungen zu besprechen und eine NDA (Vertraulichkeitserklärung) für die Vertraulichkeit der Informationen zu unterzeichnen.

    2

    Nach der Prüfung der Anforderungen erstellen unsere Analysten und Entwickler einen Projektvorschlag, der Arbeitsumfang, Teamgröße, Zeit- und Kostenschätzung enthält.

    3

    Wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen, um das Angebot zu besprechen und eine Vereinbarung mit Ihnen zu treffen.

    4

    Wir unterzeichnen einen Vertrag und beginnen umgehend mit der Arbeit an Ihrem Projekt.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Pfeil