Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir werden Ihnen unser Whitepaper per E-Mail zusenden
Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu, um personalisiertes Marketingmaterial in Übereinstimmung mit der der Datenschutzrichtlinie geschickt zu bekommen. Mit der Bestätigung der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, Marketingmaterial zu erhalten
Vielen Dank!

Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt.
Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Briefkasten.

Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1600+ IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.
Über uns
Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1600+ IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.

Vorgehensweisen für eine bessere Cloud-Migration

 

Jedes Unternehmen, ob klein oder groß, hat sich in den letzten Jahren unweigerlich mit der Entscheidung für den Umstieg auf die Cloud auseinandergesetzt. Große Cloud-Anbieter sprechen über die Vorteile von Cloud-Plattformen und tun alles, um potenzielle Nutzer so schnell wie möglich zu gewinnen und die Infrastrukturen der Kunden in ihre Ökosysteme zu integrieren. Allerdings kann ein Unternehmen nicht sofort in der Cloud präsent sein, sondern es gibt unzählige Hindernisse, von denen einige die Migration aufhalten oder sogar ganz stoppen. Neben den finanziellen Aspekten gibt es auch zahlreiche technische Probleme:

  • Ist unsere Infrastruktur für die Migration in die Cloud geeignet?
  • Wie beurteilt man die Bereitschaft zur Migration?
  • Wie lange dauert eine Cloud-Migration?
  • Kann die Cloud das erforderliche Maß an Sicherheit bieten?
  • Müssen unsere Techniker neu qualifiziert werden?
  • Vollständige oder teilweise Migration?
  • Was sind die Vorteile der Cloud?

 

Um die Erfahrung von Innowise bei der nahtlosen Cloud-Migration zu zeigen, stellen wir einige Ansätze und Praktiken vor, die uns geholfen haben, Migrationsprozesse zu erleichtern und zu verbessern. Außerdem analysieren wir die häufigsten technischen Probleme, die unsere Kunden haben.

 

Ist unsere Infrastruktur für die Migration in die Cloud geeignet? - Ja, das ist sie.

 In 99 % der Fälle ist die aktuelle Hardware-Infrastruktur für die Migration geeignet. Die Anbieter von Cloud-Diensten arbeiten seit Jahrzehnten daran, ein Maximum an Aufgaben abzudecken, und sie leisten dabei hervorragende Arbeit. In seltenen Fällen ist es unmöglich, einige Dienste in die Cloud zu verlagern. Solche Cloud-Migrationsherausforderungen können durch den Aufbau einer hybriden Cloud gelöst werden, wobei diese Dienste vor Ort verbleiben, während der Rest übertragen wird. 

Wie beurteilt man die Migrationsbereitschaft? - Prüfung.

 

Das Ziel jedes Unternehmens ist es, Gewinne zu erzielen und nicht die Trends auf dem Cloud-Markt zu verfolgen. Die vernünftigste Option ist es daher, die Prüfung externen Fachleuten zu überlassen. Das Audit wird dazu beitragen, Schwachstellen in Ihrer Infrastruktur aufzuzeigen und zu identifizieren, und anhand dieser Daten können Sie einen detaillierten Migrationsplan aufstellen. Die typischen Punkte der Audit-Checkliste sehen wie folgt aus:

  • Wurde Ihre Anwendung mit DevOps-Praktiken erstellt
  • Müssen Speichersysteme sehr reaktionsschnell sein und eine hohe Zugänglichkeit aufweisen? 
  • Gibt es strenge Anforderungen an die Hardware des Servers? 
  • Verwenden Sie Orchestrierungssysteme wie K8s?
  • Sind Ihre Spezialisten für die Wartung der Infrastruktur in Büros auf der ganzen Welt verteilt?

 

Die Checkliste ist recht umfangreich und hängt von der Infrastruktur ab. In den meisten Fällen ist die Infrastruktur fast vollständig für die Cloud-Migration vorbereitet und erfordert nur wenige Anpassungen.

 

Wie lange dauert eine Cloud-Migration? - Es gibt keine goldene Regel für die Ermittlung.

Leider gibt es keinen etablierten Algorithmus, mit dem sich die Dauer der Migration in die Cloud und dementsprechend die Kosten des Projekts genau berechnen lassen. Mit detaillierten Informationen über Ihr Infrastruktursystem können wir die Kosten und die Dauer der Cloud-Migration abschätzen. Außerdem können wir Teile der Infrastruktur voneinander isolieren und sie separat analysieren. Dann migrieren wir sie nach und nach in die Cloud, und zwar in einem angemessenen Zeitrahmen. Dieser Ansatz gewährleistet Nahtlosigkeit und Sicherheit.

Kann die Cloud das erforderliche Maß an Sicherheit bieten? - Ja, das kann sie.

Cloud-Anbieter beschäftigen die besten Sicherheitsingenieure der Welt, um das erstklassige Cybersicherheitsniveau der angebotenen Dienste aufrechtzuerhalten. Sie sind in vollem Umfang für die Ausfallsicherheit Ihrer Dienste verantwortlich und können bei Sicherheitsverstößen finanziell haftbar gemacht werden. Standardmäßig gewährleisten Cloud-Anbieter die Konformität ihrer Produkte mit GDPR, PCI DSS, HIPAA und anderen Sicherheitsstandards und -vorschriften.

Müssen unsere Techniker neu qualifiziert werden? - Ja.

Um mehrere Dienste effektiv zu betreiben, benötigt man nicht nur spezifisches Wissen über das Produkt, sondern auch über die Funktionen des jeweiligen Cloud-Service-Anbieters. Die Anbieter selbst sind an der Ausbildung von Fachkräften interessiert und bieten daher spezielle Möglichkeiten für eine effiziente Ausbildung. Darüber hinaus verfügen die Cloud-Dienste über einen eigenen technischen Support, der jederzeit bei der Lösung auftretender Probleme helfen kann. Wie unsere Erfahrung zeigt, kann ein durchschnittlicher Ingenieur in 3 bis 4 Monaten ein Zertifikat erwerben und dann den vollen Support für die Cloud-Plattform übernehmen.

Cloud-Migration

Vollständige oder teilweise Migration? - Es kommt auf mehrere Sachen an.

Cloud-Hosting ist ein Muss für Ihre Software, wenn sie von jedem Ort der Welt aus sofort verfügbar sein und hohen Belastungen standhalten muss. Die internen Dienste des Unternehmens, die für den lokalen Zugriff vom Büro aus erforderlich sind, können vor Ort belassen oder im Rechenzentrum des Cloud-Anbieters so nah wie möglich am Büro platziert werden und sogar ein eigenes Netz nutzen.

Oftmals hat ein Unternehmen bereits eigene Geräte für Aufgaben angeschafft, die nun in die Cloud verlagert werden. Um solche Ressourcen zu nutzen, kann man interne Arbeitslasten auf ihnen platzieren und die industrielle Last in die Cloud verlagern.

Cloud-Migration

Was sind die Vorteile von Wolken? - Es gibt eine Vielzahl von Vorzügen.

  • Hohe Verfügbarkeit: Cloud-Dienste erreichen eine Betriebszeit von 99,999 % (Service-Level-Agreement) und entbinden Unternehmen von der Verpflichtung, die Verfügbarkeit zu gewährleisten. Mit einer On-Premise-Infrastruktur ist es schwierig, ein solch hohes Niveau zu erreichen.
  • Robuste Sicherheit: Cloud-Anbieter setzen die effektivsten Datensicherheitsmaßnahmen ein und übernehmen die volle Verantwortung (einschließlich der finanziellen Verantwortung) für das Hosting Ihres Dienstes.
  • Skalierbarkeit: Beim Cloud Computing können Sie bei Bedarf sofort vertikal und horizontal skalieren. Sie können nach oben/unten und nach innen/außen skalieren, um Cloud-Ressourcen für Ihre Systeme hinzuzufügen oder abzuziehen.
  • Kosteneffizienz: Mit einem Pay-as-you-go-Modell können Sie überhöhte Zahlungen vermeiden, da Sie nur für die Cloud-Ressourcen zahlen, die Ihre Software tatsächlich nutzt. Außerdem entfallen die Kosten für den Kauf und die Wartung von Hardware. 

Cloud-Migrationsansätze

IaaS - Infrastruktur als Dienstleistung

Diese Art von Cloud-Computing-Dienst stellt umfangreiche Ressourcen bereit, darunter virtuelle Rechenzentren, Prozessorkerne, Arbeitsspeicher, Speichersysteme, virtuelle Netzwerke, IP-Adressen und vieles mehr. Der Kunde kann alle Ressourcen selbständig kontrollieren und warten, während der Anbieter nur für deren Verfügbarkeit für den Kunden verantwortlich ist. IaaS ist ideal für die erste Migration in die Cloud.

Beispiele: AWS EC2, GCP Compute, Azure Virtual Machine.

PaaS - Plattform als Dienstleistung

PaaS ist im Grunde ein erweitertes IaaS-Modell, das jedoch auch Betriebssysteme und einige vom Kunden benötigte Anwendungen umfasst, die als Teil des Dienstes bereitgestellt werden.

Beispiele: AWS Elastic Beanstalk, Windows Azure, Google App Engine.

SaaS - Software als Dienstleistung

Beim SaaS-Modell gewährt der Anbieter Zugriff auf die vorhandene Cloud-Software. Der Anbieter von Cloud-Diensten ist unabhängig für deren Wartung, Aktualisierung und Verfügbarkeit verantwortlich. Diese Art der Bereitstellung eines Dienstes eignet sich für Geschäftsanwendungen.

Beispiele: Microsoft Office 365, Google Docs, Salesforce.

BaaS - BackUp als Dienstleistung

BaaS, eine Variante von SaaS, stellt Unternehmen einen zuverlässigen Cloud-Service für die Erstellung von Infrastruktur-Backups zur Verfügung. Mit BaaS können Sie Ihre Daten vor dem Verlust im Falle eines Geräteausfalls schützen. Der Anbieter ist für die Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Daten verantwortlich.

Beispiele: Veeam BackUp und Replikation.

Cloud-Migrationsansätze

Fazit

Viele unserer Kunden entscheiden sich für einen IaaS-Ansatz und verlagern einfach alle ihre Dienste in ein virtuelles Rechenzentrum. Dies ist ein vernünftiger Ansatz, um die Infrastrukturkosten zu senken und ein höheres Maß an Wartungsfreundlichkeit zu erreichen, was im Wesentlichen dem Aufbau einer eigenen privaten Cloud entspricht.

Innowise bietet verschiedene Cloud-Migrationsstrategien an, darunter Rehosting (Lift-and-Shift), Replatforming (Lift-Tinker-and-Shift), Refactoring (Rearchitecting) und Neukauf (Drop-and-Shop).

Die Migration in die Cloud ist eine komplexe Tätigkeit, die ein tiefes Verständnis aller Prozesse, Bewusstsein und detaillierte Planung, Dokumentation und Fachwissen erfordert. Nach Abschluss der Cloud-Migration werden Sie in der Lage sein, die modernsten Technologien vollständig zu nutzen, Automatisierungsprozesse zu implementieren und den Lebenszyklus von Produkten und Dienstleistungen zu kontrollieren.

Inhaltsübersicht

Bewerten Sie diesen Artikel:

4/5

4.8/5 (37 bewertungen)

Ähnliches zum Lesen

Blog
Blog
Looker vs Power BI - Revolutionierung der Industrie für kleine Abdeckungen
Blog
Grenzen überwinden Innowise gehört zu den 100 am schnellsten wachsenden Unternehmen für 2023
Blog
GoodFirms: Innowise - Experte für die Bereitstellung hochkomple­xer technolo­gischer Lösungen
Blog
Warum IT-Projekte scheitern
Blog
Softwareentwicklung für Startups
Blog
des gesamten Lebenszyklus der Softwareentwicklung
Blog
Die Pyramide erklimmen: Wie man ein leistungsstarkes Softwareentwicklungsteam strukturiert
Blog
Der ultimative Leitfaden für Apache Airflow
Blog
Blog

Haben Sie eine Herausforderung für uns?

    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten und andere Infos bei.
    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten
    und andere Infos bei.
    Hängen Sie nach Bedarf zusätzliche Dokumente an.
    Datei hochladen

    Sie können bis zu 1 Datei von insgesamt 2 MB anhängen. Gültige Dateien: pdf, jpg, jpeg, png

    Bitte beachten Sie, dass Innowise mit dem Anklicken der Schaltfläche 'Senden' Ihre persönlichen Daten nach der Datenschutzrichtlinie verarbeiten wird, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.

    Wie geht es weiter?

    1

    Sobald wir Ihre Anfrage erhalten und bearbeitet haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Projektanforderungen zu besprechen und eine NDA (Vertraulichkeitserklärung) für die Vertraulichkeit der Informationen zu unterzeichnen.

    2

    Nach der Prüfung der Anforderungen erstellen unsere Analysten und Entwickler einen Projektvorschlag, der Arbeitsumfang, Teamgröße, Zeit- und Kostenschätzung enthält.

    3

    Wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen, um das Angebot zu besprechen und eine Vereinbarung mit Ihnen zu treffen.

    4

    Wir unterzeichnen einen Vertrag und beginnen umgehend mit der Arbeit an Ihrem Projekt.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Pfeil