Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir werden Ihnen unser Whitepaper per E-Mail zusenden
Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu, um personalisiertes Marketingmaterial in Übereinstimmung mit der der Datenschutzrichtlinie geschickt zu bekommen. Mit der Bestätigung der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, Marketingmaterial zu erhalten
Vielen Dank!

Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt.
Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Briefkasten.

Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1600+ IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.
Über uns
Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1600+ IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.

Roboter als Dienstleistung im Cloud Computing: 40 % Effizienzsteigerung und 20 % Wachstum des Kundenstamms

Innowise hat das Backend und Frontend des Projekts entwickelt und optimiert und die Roboter mit der Cloud verbunden.

Der Kunde

Branche
IoT
Region
USA
Kunde seit
2022
Unser Kunde ist ein führendes Unternehmen im Bereich Robotik-as-a-Service (RaaS) mit Sitz im Silicon Valley. Als RaaS-Berater ermöglicht es mittelständischen amerikanischen Herstellern, Automatisierungslösungen schnell und risikofrei einzusetzen und zu skalieren. Detaillierte Informationen über den Kunden dürfen aufgrund der Bestimmungen der Vertraulichkeitsvereinbarung (NDA) nicht offengelegt werden.

Herausforderung

Dieses B2B-Projekt zielt auf die Bereitstellung von Robotern für Unternehmen ab, die ihre Prozesse automatisieren wollen.

Innowise stand vor der Herausforderung, eine praktische cloudbasierte Lösung zu entwickeln, die die Aufgaben der Roboterwartung und des rechtzeitigen Reparaturservice bewältigt sowie Daten zur Roboterleistung erhebt. Darüber hinaus war es wichtig, die tatsächlichen Betriebsstunden des Roboters für automatisch erstellte Rechnungen zu erfassen.

Lösung

Innowise hat eine SaaS-Lösung für die effektive Verwaltung und nahtlose Integration von Robotern entwickelt. Außerdem haben wir eine einfach zu bedienende mobile App entwickelt, um die Verwaltung zu erleichtern.

Für die Realisierung wurde eine Cloud-Microservices-Architektur gewählt, da diese die Skalierung von Anwendungen erleichtert und die Entwicklung beschleunigt. Diese Architektur arbeitet eng mit AWS zusammen - der weltweit umfassendsten und am weitesten verbreiteten Cloud-Plattform.

Verbundene AWS-Dienste

Die komplexe und vielschichtige Struktur der Lösung integriert eine Vielzahl von AWS-Diensten, wie z. B.:

  • Elastic Beanstalk unterstützt bei der Bereitstellung und Verwaltung von Webanwendungen mit Kapazitätsbereitstellung, Überwachung des Anwendungsstatus und vielem mehr;
  • DynamoBD unterstützt Datenstrukturen und Cloud-Dienste mit Schlüsselwerten. Die Vorteile manifestieren sich in automatischer Skalierung, In-Memory-Caching, Backup- und Restore-Funktionen;
  • Amazon Managed Grafana ermöglicht es, Metriken, Protokolle und Traces, die vom Roboter stammen, abzufragen, zu visualisieren und zu melden;
  • IOT SIteWise ist ein verwalteter Dienst, der Roboterdaten lokal sammelt, verarbeitet und überwacht - auch ohne Internetverbindung;
  • IAM kontrolliert sicher den Zugriff auf AWS-Ressourcen und verwaltet Berechtigungen;
  • SNS wird verwendet, um SMS-Benachrichtigungen an Kunden und Entwickler über kritische Zustände von Robotern zu senden;
  • SQS für Celery ist eine asynchrone Aufgabenwarteschlange, die auf verteilter Nachrichtenübermittlung basiert;
  • KMS wird zum Speichern und automatischen Auffrischen von Schlüsseln eingesetzt;
  • RDS (PostgreSQL), S3, Lambda sind implementiert, um den Verbindungsstatus des Roboters an das Backend zu senden;
  • SES ist ein Cloud-E-Mail-Dienst für den Massenversand von E-Mails;
  • KVS wird für sicheres Live-Streaming verwendet.

Zusätzlich zu den oben genannten Diensten verdient der Django-Dienst besondere Aufmerksamkeit, da er Daten von Robotern sammeln, tägliche und monatliche Rechnungen erstellen und Verträge mit Kunden aufsetzen kann, in denen nur die Leerlaufzeit angegeben ist.

Intelligente Überprüfung des aktuellen Roboterstatus

Um den aktuellen Status des Roboters zu verstehen, haben wir ein System eingerichtet, das den aktuellen Datensatz des Roboters mit einigen früheren Daten vergleicht. Wenn eine Anomalie festgestellt wird, erhält es einen Status - "SEVERE" oder "WARNING" - und sendet eine Push-Benachrichtigung an den entsprechenden Kommunikationskanal.

Außerdem ermöglicht der Drittanbieterdienst IXON die Überwachung der Leistung von Robotern in Echtzeit. Da die Roboter in StrideLinx registriert sind, ist es möglich, die Konfiguration des Routers aus der Ferne zu ändern, herauszufinden, welche Geräte mit ihm verbunden sind, usw.

GitHub-Aktionen für CI/CD

Der Code wird in die Elastic-Container-Registry übertragen, woraufhin die Änderungen durch Continuous Delivery im Dev- und Main-Zweig in den entsprechenden Umgebungen in Elastic Beanstalk bereitgestellt werden.

n Elastic Beanstalk haben wir automatische Zustandsprüfungen der Umgebungen eingerichtet, die Warnungen an Slack senden, wenn Probleme auftreten.

Datadog zur Speicherung von Protokollen

Datadog führt End-to-End-Traces, Metriken und Protokolle zusammen, um Roboter und AWS-Services vollständig beobachtbar zu machen. Derzeit arbeitet Innowise an der Umstellung auf AWS SiteWise zur Speicherung von Roboterdaten, da dies das Problem des Verlusts der Internetverbindung lösen wird. So wird verhindert, dass Roboterdaten verloren gehen und auch dann an den AWS-Server gesendet werden, wenn keine Internetverbindung besteht oder das Backend nicht verfügbar ist.

Mobile Anwendung

Unser Team hat eine mobile App entwickelt, mit der Kunden aktuelle Informationen über den Status des von ihnen gemieteten Roboters abrufen können. Die Anwendung enthält auch praktische Diagramme, die die Leerlauf- und Arbeitszeiten der Roboter anzeigen.

Dank des integrierten WebRTC auf Basis von AWS KVS kann sich der Kunde auch mit der Kamera des Roboters verbinden und sehen, was der Roboter gerade tut.

Technologien & Tools

Eingebettet
SRS, Robosteuerung, LoRaWAN, MicroPython, OPC UA, Raspberry PI, ESP 32
Front-end
TypeScript, React Native, Redux, react-navigation
Back-end
Python, Django, Celery, Celery Beat
Cloud
Elastic Beanstalk, DynamoDB, AWS Grafana, IOT SIteWise, IOT core, IAM, SNS, SQS, KMS, RDS(PostgreSQL), S3, Lambda, SES, KVS
VCS
Git, GitHub
DevOps
GitHub Actions, DataDog, Nginx, Docker, Docker Compose

Prozess

Nachdem wir die Anforderungen des Kunden gesammelt und dokumentiert hatten, begann Innowise mit der Entwicklung. Wir verwendeten den Scrum-Ansatz mit einwöchigen Sprints und dreimal pro Woche stattfindenden Meetings, um wichtige Themen zu besprechen. Slack und Jira wurden verwendet, um Aufgaben zu verwalten und Projekte innerhalb des Teams zu besprechen. Jede Woche meldete sich der Projektleiter per Skype beim Kunden, um ihn über den aktuellen Stand des Entwicklungsprozesses zu informieren.

Team

1
Projektleiter
2
Back-end Entwickler
1
Front-end Entwickler
3
Roboter-Spezialisten
team-innowise

Ergebnisse

Daraufhin entwickelte Innowise eine Lösung, die die Nachfrage der Hersteller nach Mietrobotern erhöhte.

Da wir "Robot as a Service" im Cloud Computing implementiert haben, kann der Kunde den Status des Roboters in Echtzeit überwachen und zeitnah technische Unterstützung leisten. Mit AWS SiteWise angeschlossen ist, werden alle Roboterdaten gespeichert und in den Rechnungen korrekt angezeigt.

Auch Unternehmen, die Roboter von unserem Kunden mieten, haben festgestellt, dass ihre Produktionseffizienz um 40 % gestiegen ist.

Projektdauer
  • Januar 2022 - Laufend

Kontaktieren Sie uns!

Buchen Sie einen Anruf oder füllen Sie das Formular unten aus und wir melden uns bei Ihnen, sobald wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten und andere Infos bei.
    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten
    und andere Infos bei.
    Hängen Sie nach Bedarf zusätzliche Dokumente an.
    Datei hochladen

    Sie können bis zu 1 Datei von insgesamt 2 MB anhängen. Gültige Dateien: pdf, jpg, jpeg, png

    Bitte beachten Sie, dass Innowise mit dem Anklicken der Schaltfläche 'Senden' Ihre persönlichen Daten nach der Datenschutzrichtlinie verarbeiten wird, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.

    Wie geht es weiter?

    1

    Sobald wir Ihre Anfrage erhalten und bearbeitet haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Projektanforderungen zu besprechen und eine NDA (Vertraulichkeitserklärung) für die Vertraulichkeit der Informationen zu unterzeichnen.

    2

    Nach der Prüfung der Anforderungen erstellen unsere Analysten und Entwickler einen Projektvorschlag, der Arbeitsumfang, Teamgröße, Zeit- und Kostenschätzung enthält.

    3

    Wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen, um das Angebot zu besprechen und eine Vereinbarung mit Ihnen zu treffen.

    4

    Wir unterzeichnen einen Vertrag und beginnen umgehend mit der Arbeit an Ihrem Projekt.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Pfeil