Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir werden Ihnen unser Whitepaper per E-Mail zusenden
Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu, um personalisiertes Marketingmaterial in Übereinstimmung mit der der Datenschutzrichtlinie geschickt zu bekommen. Mit der Bestätigung der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, Marketingmaterial zu erhalten
Vielen Dank!

Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt.
Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Briefkasten.

Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1600+ IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.
Über uns
Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1600+ IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.

EV-Ladesoftware: 50% schnellere Ladezeit

Innowise hat ein effizientes Abrechnungssystem entwickelt und die Software und Plattformen für das Laden von Elektrofahrzeugen durch zusätzliche Funktionen erweitert.

Der Kunde

Branche
Finanzen, Transport
Region
EU
Kunde seit
2022

Unser Kunde bietet ein Energieversorgungsnetz an, das Ladestationen verbindet und den Besitzern von Elektroautos eine bequeme Lösung zum Aufladen ihrer Fahrzeuge bietet. Als Energieversorger unterstützt unser Kunde den Bau und die Beschaffung von Stationen und bietet 360-Grad-Dienstleistungen an. 

Detaillierte Information über den Kunden kann aufgrund der Bestimmungen des NDA nicht veröffentlicht werden.

Herausforderung: Rationalisierung der Ad-hoc-Ladung und Abrechnung mit der Ladesäulen-App

Das Fehlen von Ladestationen und eines zentralen Informationssystems ist ein frustrierender Faktor für Autofahrer, die ein Elektroauto kaufen. Das Ziel unseres Kunden war es, Autobesitzern den Zugang zur gesamten öffentlichen Ladeinfrastruktur der Partner innerhalb der mit der Ladesäulen-App zu ermöglichen. Mit diesem Projekt wollte das Unternehmen die Möglichkeiten zum Aufladen von Elektroautos in ganz Europa erweitern und durch die Förderung umweltfreundlicher Transportmöglichkeiten einen Beitrag zu einer grüneren Zukunft leisten.

Das System bietet Autofahrern Zugang zu Informationen über die Verfügbarkeit von Ladestationen, Ladetarife und Öffnungszeiten, entweder über die Web-basierte oder mobile Ladesäulen-App. Autobesitzer können einen Ladepunkt auswählen, ohne sich vorher registrieren zu müssen, und den Service nach Abschluss des Ladevorgangs bezahlen.

Aufgrund der Beschränkungen des Netzes waren die Nutzer jedoch nicht in der Lage, langfristige Verträge mit E-Ladestationen abzuschließen, was es ihnen unmöglich machte, geeignete Tarife mit festen Preisen zu wählen. Infolgedessen konnten die Nutzer nicht den Tarif wählen, der ihren Bedürfnissen entsprach, und nicht von den Bonussystemen der E-Mobilitätsdienstleister profitieren. Die Einführung der Option, flexible Tarife festzulegen, würde mehr Partner dazu bewegen, sich dem Netz anzuschließen. 

Ein weiteres Problem war das Fehlen einer Option zum Speichern von Zahlungsmethoden für alle Nutzertypen, was zu Verzögerungen beim Ladevorgang führte. Außerdem war das System nicht in der Lage, Dienstleistungen ohne physische Karten zu erbringen, was den Komfort der Dienstleistungen ebenfalls beeinträchtigte. Aufgrund des unvollständigen Zahlungsberichtssystems war es schwierig, PAYONE-Fehler zu erkennen und zu beheben, wenn sie auftraten.

Daher sah sich Innowise mit der Herausforderung konfrontiert, die Softwarelösung für die Verwaltung von E-Ladestationen durch neue Vertragsoptionen, Visualisierung der nahegelegenen E-Ladestationen, Zahlungsabwicklung und Vertragsabrechnungsoptionen zu verbessern.

Lösung: Erweiterte E-Auto Lade-App mit Zahlungsabwicklung, vertraglichen Vereinbarungen und automatisierten Funktionen

Innowise hat die Ladestation-App durch die Integration von Vertragszahlungen, Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und Nachverfolgung für Auftragnehmer und Fahrer erweitert. Diese Verbesserungen bieten einen bequemeren und effizienteren Prozess für die Vertragsverwaltung und Abrechnung.

E-Ladestation-App für vertragliche Vereinbarungen

Innowise hat eine neue Funktion eingeführt, die es E-Ladeunternehmen und Besitzern von Elektroautos ermöglicht, Verträge für bestimmte Zeiträume abzuschließen. In nur wenigen Minuten können Fahrer ein bestimmtes Angebot abonnieren, indem sie ihre Daten eingeben und ihre Abonnements über die E-Ladestation-App verfolgen.

Besitzer von Elektroautos haben jetzt die Möglichkeit, ein Angebot von E-Mobilitätsdienstleistern auszuwählen, das ihren Vorlieben, den nächstgelegenen Stationen und dem Fahrzeugtyp entspricht, indem sie sich für E-Ladedienste anmelden. Zusätzlich zu den Basistarifen können die Nutzer spezifische Tarife für bestimmte Betreiber auswählen, z. B. einen bestimmten Roaming-Partner, ihre Ladepunkte (ID des Betreibers) oder eine Ladepunktgruppe. Für jeden Vertrag haben die Nutzer Zugriff auf Transaktionsstatus, Rechnungen und Erstattungsdateien.

Mit dieser Funktion können Nutzer nun von einer Vielzahl von Bonussystemen profitieren, die von Stromanbietern angeboten werden. Durch das Sammeln von Punkten nach jeder Aufladung können Autofahrer diese für zukünftige Stromtarife nutzen.

Neue Zahlungs- und Berichtsoptionen

Zusätzlich zur Überarbeitung und Fehlerbehebung der bestehenden Funktionalität haben wir die folgenden Funktionen hinzugefügt:

  • Die E-Ladestation-App enthält jetzt eine Option zur Erstellung von Rechnungen aus PAYONE heraus. Mit dieser Funktion ist es nun möglich, die Ladeabrechnungen bequemer und effizienter zu verfolgen und zu versenden.
  • Der Front-End-Teil der Lösung enthält nun eine Funktion, die es Systemadministratoren ermöglicht, sehr detaillierte PAYONE Zahlungsinformationen und Benachrichtigungen anzuzeigen. Diese Funktion ist vor allem bei Zahlungsproblemen nützlich, da sie den Administratoren die Möglichkeit gibt, zu erkennen, in welcher Phase ein Fehler aufgetreten ist.
  • Das fortschrittliche Dokumentenmanagementsystem ermöglicht es unserem Kunden, Vertragsberichte für bestimmte Zeiträume zu erstellen. Darüber hinaus ist es möglich, Berichte über Ladevorgänge und -transaktionen zu erhalten, sortiert nach Anbietern und Ladepunkten. Autobesitzer können nun ihre Transaktionen und deren Status überprüfen. Unternehmen können ebenfalls Transaktionen, deren Status und alle erstellten Rechnungen einsehen.
  • Die neue Cashback-Funktion in der E-Auto Lade-App ermöglicht es, eine Rückerstattung zu beantragen, wenn beim Laden Probleme aufkommen. Mit dieser Option können die Fahrer ihre Zahlung innerhalb von 20 Minuten nach der Anfrage zurückgeben.
  • Wir haben eine OneClick-Funktion hinzugefügt, mit der bevorzugte Zahlungsmethoden für Benutzer gespeichert werden können. Durch diese Aktualisierung müssen die Nutzer die Zahlungsinformationen für künftige Anfragen nicht mehr neu eingeben, was das Laden erheblich beschleunigt.
  • Die E-Auto Lade-App bietet den Nutzern jetzt die Möglichkeit, Elektrofahrzeuge ohne physische Plastikkarten aufzuladen. Stattdessen können die Nutzer eine in der Anwendung registrierte Karte auswählen, um den Ladevorgang automatisch zu starten.
  • Das Abrechnungssystem für nicht integrierte Anbieter, die einmaliges Laden an ihren Stationen anbieten, wurde erheblich verbessert. Die Datenbank bezieht diese Unternehmen nun nahtlos mit ein, wodurch die Partner-IDs und -Standorte mit der Ladesäulen-App synchronisiert werden, was unserem Kunden die Erweiterung seines Partnernetzes erleichtert.

Technologien

Front-end
React JS
Back-end
Java 11, Spring Framework (Spring Boot, Spring Security, Spring Data MongoDB), Maven, JUnit, Lombok, MapStruct
Datenbanken
MongoDB
Cloud
Azure SQL Database
DevOps
Azure DevOps
Systeme zur Revisionskontrolle
Git
Containerisierung
Docker, k8s

Prozess

Der Verbesserungsprozess für die E-Auto Lade-App basierte auf der Scrum-Methodik. Unser erster Schritt bestand darin, das bestehende Ad-hoc-Ladesystem des Kunden zu untersuchen und eine umfassende Analyse der Funktionen der Plattform und möglicher Verbesserungen durchzuführen.

Nachdem wir die Funktionen und Probleme der Anwendung gesammelt und dokumentiert hatten, begann unser Team mit dem Debugging, Refactoring des Codes und der Implementierung zusätzlicher Funktionen. Gleichzeitig begannen wir mit der Integration eines neuen vertragsbasierten Abrechnungssystems. 

Am Ende jedes zweiwöchigen Sprints lieferte Innowise dem Kunden die wichtigsten Funktionen und Updates. Wir verfolgten den Fortschritt des Projekts mithilfe von Azure Boards und Confluence. Die Bereitstellung von Status-Updates durch tägliche Microsoft Teams-Meetings war ein effektiver Weg, um mit dem Kunden in Kontakt zu bleiben und Fortschritts-Updates zu liefern.

Unser Team benötigte etwa sechs Monate, um die MVP-Version zu erstellen, die vollständig in der Lage ist, vertragliche Zahlungen zu leisten. Derzeit arbeiten wir weiter an der Plattform, bieten umfassenden Support und fügen neue Funktionen hinzu, um den Anbietern und Fahrern die Arbeit zu erleichtern.

Team

1
Technischer Leiter
3
Back-end Entwickler
3
Front-end Entwickler
1
QA-Ingenieur

Ergebnisse: Schnellere Ladezeiten und Ausbau des Partnernetzes durch die E-Auto Lade-App

Innowise hat die Software für das Laden von E-Autos erfolgreich um wichtige Funktionen erweitert, darunter Vertragsabrechnung, Zahlungsabwicklung und Berichtsoptionen. Die neue Funktionalität ermöglicht es, langfristige Verträge mit beliebigen E-Mobilitätsdienstleistern abzuschließen und passende Tarife auszuwählen. So können die Nutzer von einer Reihe von Bonussystemen und komfortablen Abrechnungsfunktionen profitieren.

Das System bietet jetzt eine bequeme Abrechnung ohne physische Karten, während die OneClick-Funktionalität für mehr Zeitersparnis und bequeme Berichte für Fahrer und Anbieter sorgt. Diese Verbesserungen haben die Benutzerfreundlichkeit erhöht und es unserem Kunden erleichtert, sein Partnernetzwerk zu erweitern und Rechnungen und Berichte zu verwalten.

Projektdauer
  • Mai 2022 - Laufend

50% 

schnellere Ladezeit

30%

Ausbau des Partnernetzes

Kontaktieren Sie uns!

Buchen Sie einen Anruf oder füllen Sie das Formular unten aus und wir melden uns bei Ihnen, sobald wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten und andere Infos bei.
    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten
    und andere Infos bei.
    Hängen Sie nach Bedarf zusätzliche Dokumente an.
    Datei hochladen

    Sie können bis zu 1 Datei von insgesamt 2 MB anhängen. Gültige Dateien: pdf, jpg, jpeg, png

    Bitte beachten Sie, dass Innowise mit dem Anklicken der Schaltfläche 'Senden' Ihre persönlichen Daten nach der Datenschutzrichtlinie verarbeiten wird, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.

    Wie geht es weiter?

    1

    Sobald wir Ihre Anfrage erhalten und bearbeitet haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Projektanforderungen zu besprechen und eine NDA (Vertraulichkeitserklärung) für die Vertraulichkeit der Informationen zu unterzeichnen.

    2

    Nach der Prüfung der Anforderungen erstellen unsere Analysten und Entwickler einen Projektvorschlag, der Arbeitsumfang, Teamgröße, Zeit- und Kostenschätzung enthält.

    3

    Wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen, um das Angebot zu besprechen und eine Vereinbarung mit Ihnen zu treffen.

    4

    Wir unterzeichnen einen Vertrag und beginnen umgehend mit der Arbeit an Ihrem Projekt.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Pfeil