Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir werden Ihnen unser Whitepaper per E-Mail zusenden
Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu, um personalisiertes Marketingmaterial in Übereinstimmung mit der der Datenschutzrichtlinie geschickt zu bekommen. Mit der Bestätigung der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, Marketingmaterial zu erhalten
Vielen Dank!

Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt.
Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Briefkasten.

Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1600+ IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.
Über uns
Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1600+ IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.

Erstellung von Websites und Generierung von Inhalten
mit AI-Tools

Innowise hat die GPT-Modelle von OpenAI in eine No-Code-Plattform zur Erstellung von Websites integriert, um Website-Komponenten schnell zu erstellen und umzuwandeln und Medieninhalte zu erstellen.

Der Kunde

Branche
Informationstechnologie
Region
US
Kunde seit
2022

Unser Kunde ist ein in den USA ansässiges Unternehmen, das eine Plattform zur Erstellung von Websites ohne Code anbietet und einen großen Nutzerstamm hat.

Detaillierte Informationen über den Kunden können aufgrund der Bestimmungen des NDA nicht veröffentlicht werden.

Herausforderung

Der No-Code-Website-Builder unseres Kunden bietet Dutzende von Tools, einschließlich eines Baukastens und mehrerer Add-ons, die die Fähigkeiten der Plattform erweitern. Nichtsdestotrotz musste der Kunde mit den neuesten Branchentrends Schritt halten und seinen Nutzern eine fortschrittliche Website-Erstellung und Content-Management-Erfahrung bieten. Das Hauptziel war die Bereitstellung von Instrumenten, mit denen Änderungen an der Website-Struktur schnell vorgenommen werden können, ohne dass komplexe Code-Änderungen und ein hohes Maß an technischem Wissen erforderlich sind.

Unser Team musste die ML-Modelle implementieren, trainieren und testen, um sicherzustellen, dass sie den Erwartungen des Kunden entsprechen, mit der großen Nutzerbasis der Plattform umgehen können und effektive Ergebnisse auf der Grundlage der GPT-Modelle von OpenAI liefern.

Zu unseren Hauptaufgaben gehörten im Allgemeinen:

  • Integration der OpenAI API;
  • Entwicklung von benutzerdefinierten Plugins;
  • ML-Training und -Tests;
  • Entwicklung der Benutzeroberfläche für den KI-Berater;
  • Optimierung und Unterstützung von Werkzeugen.

Lösung

Innowise hat einen Berater mit künstlicher Intelligenz integriert, indem sie die Dienste von OpenAI zu Schulungszwecken nutzte und dann auf deren API auf der Plattform des Kunden zugriff.

Um die Funktionalität für die Benutzer zu vereinfachen, formulierten wir die wichtigsten Ansätze und untersuchten, wie man mit den Einschränkungen bei den Eingabedaten umgehen kann. Der nächste Schritt war die Suche nach Daten und Ansätzen für Auto-Tagging und Training. Unser Team bereitete Daten über das HTML/CSS/JS-Markup vor, sammelte sie und generierte Paare von Textbeschreibungen mit dem entsprechenden Code. Wir legten großen Wert auf die Validierung der Ergebnisse, da wir nicht nur die Designanforderungen erfüllen, sondern auch eine Geschäftslogikschicht unterstützen mussten.

Unser Team musste mehrere technische Herausforderungen im Zusammenhang mit der Interaktion des generierten Codes mit internen Plattformobjekten bewältigen. Insgesamt war die Integration mit einem erheblichen Arbeitsaufwand auf der Back-End- und Front-End-Seite der Plattform verbunden.

Infolgedessen ist der implementierte GPT-Code-Generator in der Lage, den Website-Code entsprechend den in der Abfragezeichenfolge eingegebenen Textabfragen zu generieren und zu ändern. Ein weiteres integriertes Plugin ist ein vollwertiger Dienst, der das routinemäßige Schreiben von Texten überflüssig macht und automatisch Blogbeiträge, Produktbeschreibungen, Studienfälle und große Themen auf der Grundlage der eingegebenen Tags erstellt.

KI-gestütztes Tool zur Codegenerierung

Unser Team hat die Kundenplattform mit einem Modell des maschinellen Lernens Werkzeug zur Codegenerierung. Das Tool nutzt das GPT-3-Modell von OpenAI, um Code auf der Grundlage von natürlichsprachlichen Eingaben des Benutzers zu erstellen.

Unsere Entwickler testeten mehrere ML-Ansätze zur Codegenerierung und ermittelten die beste Strategie für das Modelltraining. Die KI-Engine wurde von der OpenAI-Plattform, verschiedenen Code- und visuellen Vorlagenquellen unterstützt.

Wir implementierten Azure für Dienste und Geschäftslogik sowie Codex- und GPT-3-Modelle, um ein Code- und Content-generierendes Plugin zu entwickeln. Die OpenAI-Lösungen haben die besten Ergebnisse erzielt, als unser Team sie mit anderen Methoden wie CodeRL und Code T5 verglichen hat.

Der AI-Berater ermöglicht es Nutzern mit begrenzten Programmierkenntnissen, komplexe Website-Funktionen zu erstellen oder zu ändern, ohne den Code von Grund auf neu schreiben zu müssen. Die Nutzer können einfach die gewünschten Website-Funktionen in natürlicher Sprache eingeben, und das Tool generiert den erforderlichen Code für sie oder bietet je nach Website-Funktionalität Designoptionen an.

Darüber hinaus kann die Funktion dazu beitragen, die Anzahl der Fehler im generierten Code zu verringern, was zu einem reibungsloseren Website-Entwicklungsprozess und einer besseren Nutzererfahrung für die Besucher führt.

GPT-basierter Inhaltsgenerator

Innowise hat das GPT-3-basierte Plugin implementiert, um die Benutzer bei der Generierung hochwertiger Inhalte für Websites zu unterstützen, die auf der Plattform des Kunden zu erstellen sind. Das GPT-3-Modell ist in der Lage, Texte zu generieren, die von menschlich geschriebenen Inhalten fast nicht zu unterscheiden sind. Dank der generativen Modelle können die Nutzer Inhalte für verschiedene Szenarien und Anwendungsfälle erstellen.

Wir begannen mit der Entwicklung einer API für den Website-Builder zur Kommunikation mit dem GPT-3-Modell. Unsere Spezialisten entwarfen eine benutzerfreundliche Plugin-Schnittstelle, die es den Nutzern ermöglicht, ein Thema oder ein Stichwort einzugeben und relevante KI-generierte Inhalte zu erhalten.

Wir haben das Modell mit einem großen Datensatz von Artikeln und Blogs trainiert, um die Genauigkeit und Qualität der Kopien sicherzustellen. Dies half dem Modell, die Feinheiten der Sprache unter Berücksichtigung der Ziele der Website und der Zielgruppe zu lernen. Das Plugin kann SEO-freundliche Texte und Produktbeschreibungen generieren, die dazu beitragen, dass Websites in den Suchmaschinenergebnissen besser platziert werden.

Technologien & Tools

Maschinelles Lernen
SPS, Hugging Face, MLFlow, NLTK, spaCy, TensorFlow, Azure ML, OpenAI
DevOps
Kubernetes, Azure Pipelines, Sentry, GitHub
Front-end
React, Redux, Formic, MUI
Back-end
Python, FastAPI
Cloud
Azure (Blob Storage, VM, Funktionen, Endpunkte, statische Anwendungen, Azure ML)

Prozess

Wir arbeiteten eng mit dem Kunden zusammen, um sicherzustellen, dass die KI-Plugins seine Anforderungen an einen vereinfachten Plattformbetrieb erfüllen. Wir folgten während des gesamten Entwicklungsprozesses dem SCRUM-Framework. Unsere Arbeit wurde in Sprints unterteilt, wobei jeder Sprint nach Planungsgesprächen mit dem Kunden zwei Wochen dauerte. Unser Team führte dem Kunden die fertige Arbeit vor und holte in zweiwöchentlichen Sprint-Review-Meetings Feedback ein. Wir verwendeten JIRA als Projektmanagement-Tool, Confluence für die Dokumentation und Google Chat für die tägliche Kommunikation.

Über einen Zeitraum von sechs Monaten hat das Team die KI-Tools erfolgreich in das System integriert. Derzeit fügen wir neue Funktionen hinzu und trainieren Modelle auf neuen Datensätzen, um die Funktionalität der Plattform zu erhalten und zu verbessern.

Team

1
Project Manager
2
Back-end Entwickler
1
Front-end Entwickler
1
Datenwissenschaftler
1
Business-Analyst
1
Daten-Ingenieur
2
ML-Ingenieure
1
DevOps-Ingenieur
1
QA Engineer
team-innowise

Ergebnisse

Die KI-Integration in die Website-Erstellungsumgebung hatte erhebliche Auswirkungen auf das Geschäft unseres Kunden. Das Tool zur Codegenerierung durch maschinelles Lernen trug dazu bei, die für die Entwicklung benutzerdefinierter Module und Komponenten benötigte Zeit um bis zu 60% zu reduzieren, was Tausenden von Nutzern hilft, monotone Arbeit und die Erforschung der Dokumentation zu vermeiden. Diese Funktion ist unter den Benutzern beliebt, die nicht über das umfassende technische Wissen verfügen, um die Struktur von Websites durch Anpassung des Codes zu ändern. Insgesamt war die Integration des KI-Systems ein großer Erfolg, da die Nutzer von einer erheblichen Zeitersparnis und einer verbesserten Funktionalität der Website berichten.

Der GPT-basierte Content-Generator hat dazu beigetragen, die Erstellung von Inhalten zu beschleunigen, was es den Nutzern ermöglicht, Texter für die Erstellung kurzer Produktbeschreibungen oder langer Themen auf thematischen Websites teilweise zu ersetzen. Das Plugin ist nun in der Lage, einzigartige und relevante Inhalte für Websites in wenigen Minuten zu erstellen.

Die Integration von OpenAI-Modellen half bei der Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung von Websites durch die Generierung optimierter Meta-Beschreibungen und Titel für jede Seite. Dies führte zu einem Anstieg der Suchmaschinenrankings der Website um 17%.

Dauer des Projekts
  • März 2022 - Laufend

Kontaktieren Sie uns!

Buchen Sie einen Anruf oder füllen Sie das Formular unten aus und wir melden uns bei Ihnen, sobald wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten und andere Infos bei.
    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten
    und andere Infos bei.
    Hängen Sie nach Bedarf zusätzliche Dokumente an.
    Datei hochladen

    Sie können bis zu 1 Datei von insgesamt 2 MB anhängen. Gültige Dateien: pdf, jpg, jpeg, png

    Bitte beachten Sie, dass Innowise mit dem Anklicken der Schaltfläche 'Senden' Ihre persönlichen Daten nach der Datenschutzrichtlinie verarbeiten wird, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.

    Wie geht es weiter?

    1

    Sobald wir Ihre Anfrage erhalten und bearbeitet haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Projektanforderungen zu besprechen und eine NDA für die Vertraulichkeit der Informationen zu unterzeichnen.

    2

    Nach der Prüfung der Anforderungen erstellen unsere Analysten und Entwickler einen Projektvorschlag, der Arbeitsumfang, Teamgröße, Zeit- und Kostenschätzung enthält.

    3

    Wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen, um das Angebot zu besprechen und eine Vereinbarung zu treffen.

    4

    Wir unterzeichnen einen Vertrag und beginnen umgehend mit der Arbeit an Ihrem Projekt.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Pfeil