Treffen Sie uns auf der E-commerce Berlin Expo, 22. Februar 2024.

Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir werden Ihnen unser Whitepaper per E-Mail zusenden
Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu, um personalisiertes Marketingmaterial in Übereinstimmung mit der der Datenschutzrichtlinie geschickt zu bekommen. Mit der Bestätigung der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, Marketingmaterial zu erhalten
Vielen Dank!

Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt.
Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Briefkasten.

Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1600+ IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.
Über uns
Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1400 IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.

SAP-Implementierungsdienstleistungen: 14% Umsatzsteigerung für ein Öl- und Gasunternehmen durch SAP S/4HANA-Integration

Mit SAP S/4HANA hat Innowise die betrieblichen Abläufe des Kunden überarbeitet und die Bereiche Beschaffung, Versorgung, Logistik, Buchhaltung, Personalwesen, Berichterstattung usw. automatisiert.

Der Kunde

Branche
Öl und Gas, Unternehmen
Region
EU
Kunde seit
2020

Unser Kunde ist ein vielseitiges Industrieunternehmen, das sich auf die Erkundung, Förderung, Verarbeitung und den Transport von Öl und Gas spezialisiert hat. Ee verfügt über ein umfangreiches Netz von Tankstellen und Pannendiensten in ganz Europa. 

Detaillierte Informationen über den Kunden können aufgrund der Bestimmungen der Vertraulichkeitsvereinbarung (NDA) nicht veröffentlicht werden.

Herausforderung: Probleme mit veralteten Unternehmensmanagementsystemen, denen es an Datenintegrität und Rückverfolgbarkeit der Lieferkette mangelt

Unser Kunde, der seit mehreren Jahrzehnten in der komplexen und ressourcenintensiven Öl- und Gasindustrie tätig ist, verfügte über gut eingeführte Geschäftsprozesse und ein kompetentes Management, was zu nachhaltigem Wachstum und Rentabilität führte. Nach einigen Jahren hatte der Kunde jedoch zunehmend Probleme, seine vielfältigen internen Arbeitsabläufe aufrechtzuerhalten, da es ihm an Datenintegrität, Rückverfolgbarkeit der Werte in der Lieferkette und Kontrollierbarkeit grundlegender Geschäftsaktivitäten mangelte. Da das Geschäft des Kunden schnell expandierte, wurden die firmeneigenen Managementsysteme schnell veraltet und waren nicht mehr in der Lage, die wachsenden Anforderungen an eine genauere und aktuellere Materialverwaltung, Lieferungen, Verkäufe, Distributionen, Buchhaltung usw. zu erfüllen.

Die Verantwortlichen des Kunden erkannten die Probleme, die ihren Fortschritt behinderten, und wandten sich an Innowise, um ihre Altsoftware zu überdenken und durch eine moderne, kosteneffiziente Alternative zu ersetzen, die eine größere Transparenz und Kontrolle über ihre gesamte Wertschöpfungskette ermöglicht.

Lösung: Vollständige Implementierung des SAP S/4HANA-Lifecycle zur Automatisierung von Logistik, Finanzen, Personalmanagement, Berichterstattung und mehr.

Unter Berücksichtigung der Anforderungen des Kunden schlug unser Projektteam vor, eine SAP Business Suite zur Automatisierung von Logistik, Finanzen, Personalmanagement, Berichterstattung und mehr zu implementieren. Durch SAP Activate haben wir die SAP-Vollzyklus-Implementierung nahtlos umgesetzt, indem wir bewährte Praktiken, Methoden und geführte Referenzen kombinierten, um eine reibungslose S/4HANA-Übernahme sicherzustellen. Zu Beginn sammelten und bewerteten unsere Spezialisten die Geschäftsziele, Anforderungen, Tools und Ressourcen, die als Grundlage für die SAP HANA-Implementierung dienten. Dazu gehörten die Struktur der Geschäftsprozesse, ihre graphische Darstellung, Projektbeschleuniger, Migrationsdokumente, vordefinierte Testskripte und Prozesse zur Testautomatisierung.

Dann haben wir eine detaillierte SAP ERP-Einführung Roadmap geschafft. Wir gaben Meilensteine vor, um eine ausgereifte SAP-Landschaft aufzubauen und mehrere Geschäftsbereiche in einer einzigen SAP S/4HANA-Instanz zu konsolidieren. Unsere Entwickler setzten klassische ABAP- und HANA-Tools ein, um schrittweise und ohne Datenverlust auf SAP S/4HANA umzusteigen, Geschäftsprozesse zu harmonisieren und durch die Konsolidierung präzise und aktuelle Daten gemeinsam zu nutzen. Das Projekt umfasste vier Phasen, beginnend mit der Anforderungserfassung und der Definition der Projektleistungen, dann die Erkundung der Lösung durch Pre-Assembling-, Prototyping- und Validierungs-Workshops, gefolgt von der Implementierung des Umfangs und End-to-End-Integrationstests und schließlich der Bereitstellung der Lösung.

Durch den SAP-Implementierung Dienste, die die Beschaffung, Lieferungen, Logistik, Buchhaltung, Personalwesen, Berichtswesen usw. automatisieren, verwandelten unsere erfahrenen Spezialisten die Produktionsabläufe unseres Kunden in eine vernetzte Wertschöpfungskette, die vorhersehbare und transparente Ergebnisse liefert.

Finanzbuchhaltung (FI)

Unser Projektteam implementierte ein Finanzmodul, mit dem alle Finanztransaktionen im Unternehmen des Kunden abgewickelt werden können, einschließlich Hauptbuch und Anlagenbuchhaltung, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, Jahresabschlüsse und Bankbuchhaltung. Dieses Modul spiegelt alle Finanztransaktionen, Einnahmen und Ausgaben zu Berichtszwecken wider und hält sie unverändert und konform mit den lokalen gesetzlichen Anforderungen oder internationalen Berichtsstandards.

Mittelverwaltung (FM)

Mit diesem Modul kann der Kunde Einnahmen und Ausgaben kontrollieren, Mittel auf der Grundlage finanzieller Beschränkungen überwachen und Budgetüberschreitungen verhindern, während er gleichzeitig den Managern erlaubt, Freigaben, Ergänzungen, Rückgaben und Transfers zu ändern. FM stellt sicher, dass die Budgetressourcen effizient genutzt werden und die organisatorischen Ziele erfüllen, so dass der Kunde eine nachhaltige Entwicklung und finanzielle Stabilität gewährleisten kann.

Controlling (CO)

Das Controlling-Modul liefert den Beteiligten Informationen für eine effektive Entscheidungsfindung und erleichtert die Koordination, Überwachung und Optimierung aller Geschäftsprozesse im Unternehmen. Neben der Dokumentation von Ereignissen ermittelt die CO-Funktionalität Abweichungen durch den Vergleich von aktuellen und Plandaten und unterstützt das Management bei der Kostenüberwachung, der Budgetplanung und bei langfristigen Geschäftsentscheidungen.

Projekt-Systeme (PS)

Unser Kunde ist in einem multidimensionalen Geschäftsumfeld tätig, in dem jederzeit Dutzende von Projekten laufen. Daher benötigte er eine einheitliche Informationsquelle, um sicherzustellen, dass jedes Projekt effizient, rechtzeitig und innerhalb des Budgets abgeschlossen wird. Die Funktionalität von Project Systems (PS) wurde entwickelt, um Projekte von der Initiierung bis zur Fertigstellung zu verwalten und zu kontrollieren. Sie unterstützt die Projektplanung, Terminierung, Budgetierung, Ressourcenverwaltung und Fortschrittsverfolgung. Dieses Modul lässt sich nahtlos in andere SAP-Module integrieren und ermöglicht Projektmanagern die Überwachung von Kosten, die Analyse der Projektrentabilität, die effektive Zuweisung von Ressourcen und die Erleichterung der Zusammenarbeit zwischen Projektteammitgliedern und Beteiligten.

Immobilien (RE-FX)

Unser Kunde verfügt über ein Netz von Unternehmen, Pipelines, Tankstellen, Straßendiensten usw. Er ist Eigentümer von Anlagevermögen oder mietet es von Dritten. RE-FX bietet Tools zur Verfolgung der Belegung, Verwaltung von Mietverträgen, Analyse der Immobilienleistung und Abwicklung immobilienbezogener Finanztransaktionen. Diese umfassen Leasingmanagement, Mietverträgen und Flächenmanagement, um die Rentabilität und Transparenz bei der Verwaltung von Immobilienobjekten zu erhöhen.

Verkauf und Vertrieb (SD)

Als Kernelement von SAP ERP enthält das Modul SD die kunden- und vertriebsbezogenen Daten, die alle Aspekte des Vertriebsprozesses abdecken, einschließlich Auftragsabwicklung, Preisgestaltung, Rechnungsstellung und Versand. SD ist mit den Modulen der Materialwirtschaft (MM) und der Finanzbuchhaltung (FI) integriert, um eine reibungslose Abwicklung von Verkaufstransaktionen zu gewährleisten und es dem Kunden zu ermöglichen, Aufträge zu verwalten, Preisstrategien festzulegen und die Verkaufsleistung zu analysieren.

CONTROLLING

Materialwirtschaft (MM)

Unser Projektteam implementierte das MM-Modul für die Verwaltung von Beschaffung, Bestand und Lagerfunktionen innerhalb der Lieferwertkette. Mit diesem Modul sind die Materialien bei Bedarf verfügbar, die Lagerbestände werden optimiert und die Beschaffungsprozesse werden rationalisiert, um die Betriebskosten zu senken und die Transparenz der Lieferkette zu gewährleisten.

BI

Business Intelligence (BI)

Das Business Intelligence-Modul (BI) stellt Werkzeuge und Funktionalitäten für die Datenanalyse, Berichterstattung und Entscheidungsunterstützung bereit und ermöglicht es dem Kunden, Daten aus verschiedenen SAP und Nicht-SAP-Systemen zu extrahieren, in aussagekräftige Informationen umzuwandeln sowie Berichte und Visualisierungen für die strategische Planung zu generieren. BI umfasst Data Warehousing, Datenmodellierung, Dashboards, Leistungskennzahlen (KPIs) und ad-hoc Berichtsfunktionen, die bei fundierten Entscheidungen unterstützen.

Personalwesen (HCM)

Schließlich implementierten wir HCM, um die Belegschaft des Kunden zu verwalten und zu unterstützen, einschließlich Personalverwaltung, Organisationsmanagement, Zeitmanagement, Gehaltsabrechnung, Sozialleistungen und Employee Self Service. 

Technologien

Backend
SAP S/4HANA
Frontend
SAP-GUI
Datenbank
SAP HANA

Prozess

Während der Einführungsphase hat unser Projektteam die Geschäftsprozesse des Kunden analysiert, um tiefer in die Projektziele und Herausforderungen einzutauchen. Darüber hinaus haben wir basierend auf den SAP-Best-Practices (einer standardisierten Inhaltsbibliothek mit betriebsbereiten Geschäftsprozessen) Optionen vorgeschlagen, um jede operative Workflow zu automatisieren. 

Im Wesentlichen sorgten unsere Spezialisten für eine nahtlose SAP S/4HANA-Implementierung und vereinheitlichten die Unternehmensmanagementprozesse in einer Datenbank. Um die geschäftlichen und technischen Anforderungen zu erfüllen und eine reibungslose Leistung zu erstellen, haben wir alle erforderlichen Modulkonfigurationen eingerichtet und umfassende Tests während der Entwicklungsphase durchgeführt. Nach der Einführung der SAP-Suite bot unser Team sechs Monate lang Anwendersupport (Hypercare) mit Beratungen auf Abruf und kleineren Fehlerbehebungen.

Im Laufe des Projekts hielten wir täglich Besprechungen ab, um Zwischenergebnisse zu bewerten, Änderungen des Umfangs zu besprechen und neue Aufgaben zu verteilen. Außerdem blieben unsere Spezialisten an den Erwartungen und Vorstellungen des Kunden dran und kommunizierten regelmäßig über Google Chat und Google Meet.

Das Projekt befindet sich derzeit in der Supportphase, in der unser Team die SAP-Module an die Bedürfnisse des Kunden anpasst.

Team

21
SAP-Berater
1
Projektleiter
1
Projekt Architekt
8
ABAP-Entwickler

Ergebnisse: Senkung der Produktionskosten um 11% und Umsatzsteigerung nach SAP-Beratung und -Implementierung

Innowise hat die betrieblichen Abläufe des Kunden durch die Implementierung der SAP S/4HANA Business Suite, die Finanzbuchhaltung, Budgetplanung, Projektmanagement und vieles mehr umfasst, neu gestaltet. Wir haben die Geschäftsprozesse des Kunden automatisiert, einen nahtlosen Datenfluss und die Kommunikation zwischen verschiedenen Abteilungen ermöglicht und die Koordination und Zusammenarbeit im gesamten Unternehmen verbessert.

Der Kunde ist nun in der Lage, Lieferketten zu optimieren, Bestandskosten zu senken, die Zusammenarbeit mit Auftragnehmern zu verbessern, Lieferfristen zu verkürzen und letztlich einen besseren Kundenservice zu bieten, indem er die Module Vertrieb (SD) und Materialwirtschaft (MM) nutzt. Mit den Modulen Finanzbuchhaltung (FI) und Haushaltsmanagement (FM) profitiert der Kunde von einem optimierten Cashflow-Management, genauen Prognosen und der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Mithilfe der Verwaltung von Mitarbeiterdaten, der Personalplanung, des Talentmanagements und der Lohn- und Gehaltsabrechnung über HCM kann der Kunde erkennen, wenn die Personalressourcen voll ausgeschöpft werden. 

Darüber hinaus ermöglichen fortschrittliche Controlling- und Business-Intelligence-Funktionen, die täglichen Geschäftsaktivitäten zu überwachen und die betriebliche Effizienz auf mehreren Managementebenen zu fördern.

Insgesamt hat Innowise Beschaffung, Lieferungen, Logistik, Buchhaltung, Personalwesen, Berichtswesen usw. automatisiert, um die Betriebskosten zu senken, die Gewinne zu steigern und die Flexibilität in einem sich schnell entwickelnden Geschäftsumfeld zu erhöhen.

Projektdauer
  • September 2020 - Juni 2023

14%

Anstieg der Gesamteinnahmen

11%

Senkung der Produktionskosten

Kontaktieren Sie uns!

Anruf buchen oder füllen Sie das Formular unten aus und wir melden uns bei Ihnen, sobald wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten und andere Infos bei.
    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten
    und andere Infos bei.
    Hängen Sie nach Bedarf zusätzliche Dokumente an.
    Datei hochladen

    Sie können bis zu 1 Datei von insgesamt 2 MB anhängen. Gültige Dateien: pdf, jpg, jpeg, png

    Bitte beachten Sie, dass Innowise mit dem Anklicken der Schaltfläche 'Senden' Ihre persönlichen Daten nach der Datenschutzrichtlinie verarbeiten wird, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.

    Wie geht es weiter?

    1

    Sobald wir Ihre Anfrage erhalten und bearbeitet haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Projektanforderungen zu besprechen und eine NDA zu unterzeichnen, um die Vertraulichkeit der Informationen zu gewährleisten.

    2

    Nach Prüfung der Anforderungen erstellen unsere Analysten und Entwickler einen Projektvorschlag, der Arbeitsumfang, Teamgröße, Zeit- und Kostenschätzung enthält.

    3

    Wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen, um das Angebot zu besprechen und eine Vereinbarung zu treffen.

    4

    Wir unterzeichnen einen Vertrag und beginnen umgehend mit der Arbeit an Ihrem Projekt.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Diese Website verwendet Cookies

    Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern, personalisierte Werbung oder Inhalte anzuzeigen und den Website-Verkehr zu analysieren. Wenn Sie auf "Alle akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Sehen Sie sich unser der Datenschutzrichtlinie geschickt zu bekommen.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Pfeil