Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir werden Ihnen unser Whitepaper per E-Mail zusenden
Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu, um personalisiertes Marketingmaterial in Übereinstimmung mit der der Datenschutzrichtlinie geschickt zu bekommen. Mit der Bestätigung der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, Marketingmaterial zu erhalten
Vielen Dank!

Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt.
Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Briefkasten.

Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1600+ IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.
Über uns
Innowise ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1600+ IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.

Entwicklung einer B2B eCommerce-Plattform: 39% Steigerung der Partnerschaftszahl

Innowise hat eine B2B E-Commerce-Plattform geschaffen, der sich auf Business Intelligence und die Automatisierung von Geschäftsprozessen konzentriert.

Der Kunde

Branche
E-Commerce
Region
EU
Kunde seit
2021

Unser Kunde ist ein vielversprechendes europäisches E-Commerce-Startup, dessen Hauptziel die Entwicklung einer integrierten Business-to-Business-Plattform ist.

Detaillierte Information über den Kunden kann aufgrund der Bestimmungen des NDA nicht veröffentlicht werden.

Herausforderung: Entwicklung einer B2B E-Commerce-Plattform mit FlexPOS-Integrationsdiensten

Innowise wurde von einem Kunden angesprochen, der eine robuste B2B-Plattform entwickeln wollte, um die Geschäftsbeziehungen zwischen Einzelhändlern und Lieferanten zu erleichtern. Das Ziel der Entwicklung eines E-Commerce-Marktplatzes war die Schaffung einer funktionsreichen Plattform, die beide Parteien bei ihren täglichen Arbeitsabläufen unterstützt. Für die Just-in-Time-Produktion sollte die Lösung Bestands- und Verkaufsdaten in Echtzeit bereitstellen sowie einen Marktplatz mit intelligenten Produktvorschlägen und Kommunikationstools für Groß- und Einzelhändler, einschließlich Vertragsmanagement und Lieferverfolgung.

Der Kunde verfügte über eine bestehende Webplattform, die teilweise grundlegende Funktionen unterstützte. Die monolithische Architektur und der schlecht geschriebene Code erschwerten jedoch das Hinzufügen neuer Funktionen. Um dieses Problem zu lösen, begann unser Team mit einem umfassenden Refactoring-Prozess, bei dem die bestehende Codebasis komplett überarbeitet wurde. Die Hauptaufgabe bei der Entwicklung einer B2B E-Commerce-Plattform bestand darin, die monolithische Architektur in Microservices aufzuteilen, um Flexibilität und die unabhängige Bereitstellung neuer Funktionen zu ermöglichen. Neben dem Software-Reengineering integrierten wir die Plattform mit den neuesten Point-of-Sale-Terminals (POS) über die Integrationsdienste von Zettle und FlexPOS, was bequeme und sichere Transaktionen ermöglicht.

Lösung: Entwicklung einer B2B E-Commerce-Plattform mit mehreren Anbietern, intelligenten Empfehlungen und automatisierten Liefervereinbarungen

Als Ergebnis entwickelte unser Team eine flexible E-Commerce-Plattform, die auf die Bedürfnisse der Partnermarken abgestimmt ist. Der Marktplatz verfügt über Bestands- und Verkaufsdaten in Echtzeit, so dass Unternehmen auf Echtzeit-Produktdaten zugreifen können. Darüber hinaus bietet er automatische Nachbestellungsfunktionen, die den Beschaffungsprozess vereinfachen und ein reibungsloses Lieferkettenmanagement gewährleisten.

Die webbasierte Anwendung umfasst einen benutzerfreundlichen Chat, der die Kommunikation zwischen Geschäftspartnern erleichtern soll. Chat-Räume dienen als zentraler Ort für Lieferanten und Einzelhändler, um miteinander zu kommunizieren, zusammenzuarbeiten und Verträge zu verwalten.

Die Plattform nutzt die Möglichkeiten von Big Data und bietet ein intelligentes Empfehlungssystem mit personalisierten Vorschlägen für erfolgreiche Geschäftspartnerschaften. Die Plattform automatisiert nicht nur Standard-B2B-Prozesse, sondern lässt sich auch in beliebte Dienste wie Zettle und FlexPos integrieren.

B2B-Marktplatz mit intelligenter Empfehlungssoftware für vertragliche Vereinbarungen

Der Marktplatz bietet eine riesige Auswahl an Produkten aus verschiedenen Kategorien und liefert Informationen zur Verfügbarkeit und zu Großeinkaufsoptionen. Anbieter und Einzelhändler aller Branchen können sich mit der Plattform verbinden und einfach durch den umfangreichen Produkt- und Lieferantenkatalog navigieren. Mithilfe des auf Big Data basierenden Empfehlungssystems können die Nutzer die am besten geeigneten Partner und Produkte für ihre E-Commerce-Anforderungen identifizieren und auswählen.

Für Einzelhändler nutzt die Empfehlungsmaschine Algorithmen, um ihre Präferenzen zu analysieren, einschließlich Produkttypen, Mengen, Verkaufsleistung, frühere Transaktionen und Interaktionen mit der Plattform. Unter Berücksichtigung dieser Faktoren schlägt das maschinelle Lernsystem Azure die besten Produktoptionen vor und identifiziert geeignete Lieferanten.

Auch für Lieferanten ermittelt das System die wichtigsten Kunden und potenziellen Vertragspartner. Parameter wie die Art der Filiale, Produktanforderungen, geografische Lage und andere Schlüsselfaktoren werden berücksichtigt, um Empfehlungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu erstellen.

Integrationsdienste für Zettle und Flexpos

Mit Zettle und FlexPos, die in die Plattform integriert sind, werden E-Commerce-Daten auf einheitliche Weise transportiert, synchronisiert und verwendet. Integrationen helfen beim Austausch von Produkt- und Preisbibliotheken, Verkaufs- und Transaktionsinformationen. Zettle ermöglicht die Zahlungsabwicklung über Terminals, so dass Einzelhändler Kundentransaktionen sicher durchführen können.

FlexPos liefert aktuelle Informationen über die verbleibenden Waren im Lager des Lieferanten. Auf diese Weise erhalten Einzelhändler einen Echtzeit-Einblick in die Produktverfügbarkeit und können Kaufentscheidungen auf der Grundlage der aktuellen Lagerbestände treffen. Diese Integration rationalisiert die Bestandsverwaltungsprozesse und hilft, potenzielle Lieferengpässe zu vermeiden, was einen effizienten Betrieb der Lieferkette gewährleistet.

Kommunikation und automatisierte Liefervereinbarungen

Der Marktplatz bietet ein automatisiertes System für die Verwaltung von Verträgen zwischen Lieferanten und Einzelhändlern. Mit dieser Funktionalität können Nutzer verschiedene Arten von Verträgen erstellen und verwalten, darunter reguläre einmalige Verträge, Provisionsvereinbarungen und langfristige Verträge. Darüber hinaus können sie über formularbasierte Vorlagen mit Vertragsdetails Vertragsparameter wie Lieferbedingungen, Preise, Mindestbestellmengen, Zahlungsbedingungen, Vertragsdauer usw. festlegen.

Nachdem sich beide Parteien auf die Bedingungen geeinigt haben, erstellt die Plattform automatisch den Liefervertrag in einem standardisierten Format. Der Vertrag enthält relevante Details wie die beteiligten Parteien, die Vertragsdauer, die Produktspezifikationen, die Preisgestaltung und andere spezifische Bedingungen. Wir haben die Plattform mit dem DocuSign-Dienst integriert, um den Unterzeichnungsprozess zu erleichtern. Sobald der Liefervertrag abgeschlossen ist, erstellt das automatisierte System der Plattform Rechnungen auf der Grundlage der vereinbarten Bedingungen, die Rechnungsinformationen, Vertragsdetails, Preise und andere Details enthalten.

Integration und Auftragsverfolgung

E-Commerce-Unternehmen können sich nahtlos in die Plattform integrieren und über das Admin-Panel und die API der Plattform auf Echtzeit-Verkaufsdaten zugreifen.

Für Lieferanten dient das Admin-Panel als spezielles Dashboard, über das sie Produkte hochladen, die Sichtbarkeit für Kunden verwalten und die Lagerbestände überwachen können. Über die Schnittstelle können Lieferanten die Produktverfügbarkeit überwachen und automatische Benachrichtigungen erhalten, wenn der Bestand zur Neige geht oder bestimmte Produkttypen besonders gefragt sind. Neben dem Verwaltungsbereich können Anbieter die APIs der Plattform für eine tiefere Integration und erweiterte Funktionen nutzen. Die Marktplatz-APIs bieten Zugang zu kontinuierlicher Echtzeit-Überwachung und Bestandsaktualisierungen durch Synchronisierung mit den vorhandenen Bestandsverfolgungssystemen. Die Nutzer erhalten API-Schlüssel und Dokumentation, einschließlich eines Swagger-Dokuments, das die Struktur und Verwendung der API beschreibt.

Technologien

Front-end
JavaScript, TypeScript, React
Back-end
C#, .NET, ASP.NET, MS SQL
Cloud
Azure Cloud Dienstleistungen
Integrationen
Git, BitBucket
DevOps
Docker, Azure.

Prozess

Nachdem wir die Anforderungen des Kunden gesammelt und dokumentiert hatten, begann unser Projektteam mit der Entwicklung der B2B E-Commerce-Plattform. Das Team stellte Cloud-Support-Services bereit, indem es die Anwendung auf Azure hostete. Um Probleme mit dem Pipelining zu lösen, implementierten wir die notwendigen Optimierungen, um einen reibungslosen Datenfluss zu gewährleisten.

Wir haben die Anwendung auf einem Linux-Betriebssystem implementiert. Unser Team arbeitete an der Behebung von Fehlern, der Bereitstellung von Support und der Durchführung von Webentwicklungsaufgaben, um die Funktionalität der Plattform zu verbessern und neue Funktionen hinzuzufügen. Die bestehende monolithische Architektur und die schlechte Codequalität stellten anfängliche Herausforderungen dar. Daher nutzten wir die Dienste von Azure für den Übergang zu einem skalierbaren und flexiblen Cloud-Ökosystem. 

Ein kritisches Problem während des Projekts war das Fehlen einer klaren Roadmap und eines Zeitplans für die Veröffentlichung. Innowises Projektmanager erstellte daher einen umfassenden Lieferplan, in dem die wichtigsten Integrationen und Funktionen beschrieben wurden, um klare Entwicklungsmeilensteine zu setzen.

Während der Entwicklung des Multivendor-E-Commerce-Marktplatzes konzentrierte sich das Team auf das Webdesign, die Fehlerbehebung und den Azure-Support, wobei die Codebasis kontinuierlich iteriert und verbessert wurde. Derzeit konzentriert sich unser Team auf die Integration neuer Funktionen in die Plattform, die Erweiterung der Anbieterfunktionen und die Einführung von Verbesserungen im Zusammenhang mit der Verwaltung von Lagerware.

Team

1
Projektleiter
1
Web-Designer
1
Systemanalytiker
1
Leitender Entwickler
2
Back-end Entwickler
2
Front-end Entwickler
1
QA Engineer

Ergebnisse: 15 % Zeitersparnis bei der Auftragsabwicklung mit einer B2B E-Commerce-Plattform

Als Ergebnis der Entwicklung des B2B-Marktplatzes lieferten wir eine umfassende All-in-One-Plattform mit Schwerpunkt auf Business Intelligence und Automatisierung. Die Lösung ermöglicht es Einzelhändlern und Marken, Geschäftsbeziehungen aufzubauen und gleichzeitig ihre täglichen Arbeitsabläufe zu unterstützen.

Die wichtigste Errungenschaft ist die Konsolidierung mehrerer E-Commerce-Funktionen auf einer einheitlichen Plattform, die Lieferanten und Einzelhändlern eine zentrale Anlaufstelle für die Verwaltung ihrer Geschäfte bietet. 

Die Automatisierung gängiger B2B-Prozesse, einschließlich Auftragsverwaltung, Rechnungsstellung und Vertragserstellung, reduziert sich wiederholende Aufgaben und zieht neue Kunden auf die Plattform. Infolge der Zusammenarbeit mit Innowise stieg die Zahl der angeschlossenen Partner der Plattform um 39%. Das intelligente Empfehlungssystem verbesserte die Partnerauswahl für Einzelhändler. Darüber hinaus konnten die Unternehmen die Zeit für die Auftragsabwicklung um 15% reduzieren, was eine schnellere Lieferung und eine höhere Kundenzufriedenheit gewährleistet. Durch die Nutzung von Big Data und Interaktionen auf der Plattform bringt das System Einzelhändler effektiv mit geeigneten Lieferanten zusammen und ermöglicht so für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaften.

Projektdauer
  • Januar 2022 - Januar 2023

39% 

Zunahme der Partner-Nutzerbasis

15%

Zeitersparnis bei der Auftragsabwicklung

Kontaktieren Sie uns!

Buchen Sie einen Anruf oder füllen Sie das Formular unten aus und wir melden uns bei Ihnen, sobald wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten und andere Infos bei.
    Bitte fügen Sie Projektdetails, Dauer, Technologie-Stack, benötigte IT-Experten
    und andere Infos bei.
    Hängen Sie nach Bedarf zusätzliche Dokumente an.
    Datei hochladen

    Sie können bis zu 1 Datei von insgesamt 2 MB anhängen. Gültige Dateien: pdf, jpg, jpeg, png

    Bitte beachten Sie, dass Innowise mit dem Anklicken der Schaltfläche 'Senden' Ihre persönlichen Daten nach der Datenschutzrichtlinie verarbeiten wird, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.

    Wie geht es weiter?

    1

    Sobald wir Ihre Anfrage erhalten und bearbeitet haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Projektanforderungen zu besprechen und eine NDA (Vertraulichkeitserklärung) für die Vertraulichkeit der Informationen zu unterzeichnen.

    2

    Nach der Prüfung der Anforderungen erstellen unsere Analysten und Entwickler einen Projektvorschlag, der Arbeitsumfang, Teamgröße, Zeit- und Kostenschätzung enthält.

    3

    Wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen, um das Angebot zu besprechen und eine Vereinbarung mit Ihnen zu treffen.

    4

    Wir unterzeichnen einen Vertrag und beginnen umgehend mit der Arbeit an Ihrem Projekt.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Vielen Dank!

    Ihre Nachricht wurde gesendet.
    Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

    Pfeil